OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Das Beispiel, der Tornado, die Gründe

el ejemplo12

Seit den ersten Tagen seines Mandats hat Präsident Miguel Díaz-Canel den Kubanern und auch dem Rest der Welt gezeigt, dass er vom Stamm Martis und Fidels ist. Bei solchen Menschen gibt es keinen Platz für Verrat oder ein Abwenden von den Dringlichkeiten ihres Volkes

Für Kuba gibt es immer ein Erwachen

a cuba1-7

„Die Dienstleistungen wiederherstellen, den Schutt wegräumen, für die Opfer sorgen, die Spenden planen und organisieren, den Schwächsten Priorität einräumen“, waren Arbeitslinien, die Miguel Díaz-Canel Bermúdez, Präsident des Staats- und des Ministerrats, während der Fernsehsendung Mesa Redonda betonte, die gestern dem Wiederaufbau nach dem Tornado gewidmet war, der sich am 27. Januar in Havanna ereignet hatte

An einem Tag wie heute wäre Camilo glücklich

un

Camilo war jemand, der schwierige Aufgaben liebte; wir könnten sagen, dass er ein Mann war, der Schwierigkeiten mochte, der wusste, wie man sie bewältigte und der fähig war unter den unglaublichsten Bedingungen Heldentaten zu begehen

Wanderung in der roten Zone

caminata15

Während ein großer Teil der internationalen Presse in morbider Weise jeden Vorfall von Gewalt in Venezuela dramatisiert, spazieren die kubanischen medizinischen Mitarbeiter friedlich durch Petare

Verfassung des Volkes für das Volk

constitucion2

In der neuen Magna Carta sind die rechtlichen Grundlagen für die Entwicklung des Landes und die Essenz von Fidels Konzept von Revolution

Havanna im Glanz der Literatur

Miguel Díaz-Canel Bermúdez nahm an der Eröffnung der 28. Internationalen Buchmesse 2019 teil

Die 28. Internationale Buchmesse in Havanna, die der Demokratischen Republik Algerien als Ehrengast gewidmet ist, wurde gestern offiziell in der Festung San Carlos de La Cabaña eröffnet