OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Live Ticker: Die Kontinuität der Revolution mit einem neuen Staatsrat in Kuba

asamblea

Zusammenfassung: Am gestrigen Tag wurden die Kandidaten für den neuen Staatsrat der Republik Kuba vorgeschlagen und die drei Mitglieder im Vorstand der Nationalversammlung der Volksmacht bestätigt.

Folgen Sie unseren offiziellen Konten der Digitalen Redaktion in Facebook und Twitter

Live Ticker: Konstituierende Sitzung der Nationalversammlung

asamblea18

Der Staatsrat der Republik Kuba hat beschlossen, an diesem 18. April im Kongresscenter von Havanna die Konstituierende Sitzung der IX. Legislativperiode der Nationalversammlung der Volksmacht zu beginnen. Folgen Sie unserer live Berichterstattung auch über unsere offiziellen Accounts auf Facebook und Twitter

Tage des Kampfes

dias de16

Der Invasor konnte nicht den Brückenkopf am Strand errichten, der notwendig gewesen wäre, um das Eingreifen der OAS zu fordern. Vereint in seinem Widerstand hatte das Volk mit einer Kraft eingegriffen , die es ihm ermöglichen würde, sich anderen Kämpfen zu stellen. Der Geist der wiedereroberten Nation hat in Girón Gestalt angenommen

Abgeordnete Kubas sprechen beim III. Treffen von PARLAMÉRICAS

dipurados11

Das Hauptthema dieses Events ist „Demokratie und Kampf gegen die Korruption und offenes und transparentes Parlament“. Über den Twitter der kubanischen Abgeordneten und Journalistin Belkys PérezCruz (@BelkysTelePinar) kann man diesen Event verfolgen

Kuba durch die Kunst verteidigen

 Im Vordergrund Héctor Gutierrez (links) und Aramís Padilla (rechts) auf der Solidaritätsveranstaltung Kuba-Peru.

Einige Tage bevor die kulturelle Delegation, die Kuba auf dem Gipfel der Völker vertritt, nach Lima, Peru, abreiste, sprach Granma mit einigen Künstlern, die sich inzwischen schon in der Brudernation aufhalten

Die Verpflichtung Kuba gegenüber gibt uns Kraft

compromiso

Der Dachverband der kubanischen Gewerkschaften und die einzelnen Gewerkschaftsverbände rufen unser Volk dazu auf, sich massiv an den Feierlichkeiten zum 1. Mai zu beteiligen, der unter dem Motto Einheit, Verpflichtung und Sieg steht

Martí, Prophet und Mann, der vereinte

marti26

Zwischen den Kubanern reinen Herzens gibt es einen symbolischen Pakt: Martí ist die Vorstellung des Guten, das uns eint und uns Klarheit bringt. Fidel, erklärter Schüler Martís, hat immer die ethische Verpflichtung zur Hinterlassenschaft des Meisters verstanden

Raúl beglückwünschte die kubanische Delegation, die am VIII. Amerikagipfel teilnahm

felicito-17

Zusammen mit Raúl teilten den beeindruckenden Moment Esteban Lazo Hernández, Vorsitzender der Nationalversammlung der Volksmacht; Miguel Díaz-Canel Bermúdez, Erster Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats; José Ramón Machado Ventura, Zweiter Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Marcelino Medina González, Erster stellvertretender Außenminister

Mit dem gleichen Mut wie gestern(+ Fotos)

seguimos-17

57 Jahre später kamen über 2000 Personen an der historischen Ecke zwischen 23. und 12. Straße zusammen, um in einem politisch-kulturellen Akt ihre Verpflichtung gegenüber der Sozialistischen Revolution zu bekräftigen

Raúl empfing den Minister für nationale Verteidigung von Angola

	recibio raul13

Während des brüderlichen Treffens betonten sie die ausgezeichneten Beziehungen zwischen beiden Ländern, die historischen Verbindungen und die Zusammenarbeit zwischen den Völkern, den Regierungen und den Streitkräften sowie den Willen, diese zu stärken

Eine Revolution die Liebe verbreitet

una revolucion12

22 Jugendliche der Förderschule „Solidarität mit Panama“ feierten am Mittwoch Abend ihren 15. Geburtstag mit mit einem besonderen Gast: dem kubanischen Präsidenten Raúl Castro Ruz

VERTEIDIGUNGSMINISTER ANGOLAS BESUCHT KUBA

Das kubanische Volk stand immer an der Seite der Angolaner

el pueblo11

Nach einer Zeremonie im Mausoleum El Cacahual sagte Salviano de Jesús Sequeira vor der Presse, dass seine Landsleute die Kubaner und die Freundschaft zwischen beiden Ländern sehr schätzten

Jederzeit und an allen Fronten – die Jugend

en todos5

Auf der ganzen Insel feierte man an diesem 4. April ein großes Fest der Jugend, das einmal mehr die tragende Rolle deutlich machte, die die neuen Generationen bei der Gestaltung des Landes innehaben

Yamila González Ferrer: Die Zivilgesellschaft teilt den Raum nicht mit Söldnern

Yamila González Ferrer: Die Zivilgesellschaft teilt den Raum nicht mit Söldnern.

Ich möchte meinen Redebeitrag damit beginnen, indem ich auf eine Besorgnis der Organisationen und Akteure der Zivilgesellschaft eingehe, die ich vertrete, die das Konzept und die Form der für dieses Forum geplanten Koalitionen betreffen, die genau dem entsprechen, was bei der letzten Generalversammlung der OAS praktiziert wurde