OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Ein besonderer Besuch

apuntes

Jugendliche aus verschiedenen Provinzen des Landes, die in den Nutzen des nationalen Cochlea-Implantat-Programms gekommen sind, begleiteten den Armeegeneral bei dem Besuch des Friedhofs Santa Ifigenia

Heute Würdigung des Comandante en Jefe in Villa Clara

tributo

An das Wiedersehen Fidels mit den Menschen von Villa Clara, die er als Sieger über Schwierigkeiten und Hindernissen bezeichnete, sowie an seinen Aufenthalt im Lager von Che und dessen Kampfgefährten in dieser Stadt wird anlässlich des Gedenkens an den ersten Jahrestag des physischen Ablebens des Revolutionsführers ... erinnert werden

Raúl nahm an der Trauerfeier zu Ehren von Armando Hart teil

asistio

Armeegeneral RaúlCastro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrates, besuchte am Montagmorgen den Sitz des Marti-Studienzentrums, wo seit Sonntagabend die Trauerfeier des Revolutionskämpfers Armando Hart Davalos, einer wesentlichen Figur in unserer Geschichte, stattfand

In 1.100 Wahlkreisen zweiter Wahlgang erforderlich

segunda

Auch wenn es sich hier noch um vorläufige Daten handelt, kann festgestellt werden, dass 7.608 404 Kubanerinnen und Kubaner am Sonntag ihr Wahlrecht ausgeübt haben. Nach der Aktualisierung der Listen, die 8.855 213 Wahlberechtigte ergab, sind dies 85,94% aller Wahlberechtigten. Dies gab die Vorsitzende der Nationalen Wahlkommission(CEN) Alina Balseiro Gutiérrez in einer Pressekonferenz bekannt  

Raúl Castro bei der Wahl

ejercio

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Raúl Castro Ruz ging in seinem Wahllokal im Wahlkreis Nr. 60 im Stadtteil Playa in Havanna zur Wahl

Armando Hart Dávalos gestorben

armando

Der herausragende revolutionäre Kämpfer Armando Hart Dávalos starb am Sonntag Nachmittag in Havanna auf Grund einer Ateminsuffizienz

In Kuba alles bereit für die Wahlen

cuba

Über acht Millionen Kubaner und Kubanerinnen sind dazu aufgerufen, am Sonntag den 26. November an den Wahlen für die Delegierten der Gemeindeparlamente der Volksmacht teilzunehmen.

FIDEL, JAHR EINS:

Die Wurzeln des Caguairan

las-raises

Sein Konzept von Revolution ist bei jeder Aktion präsent. Und dabei geht es nicht darum, dass wir nur memorieren, sondern dass wir wissen es zu internalisieren und es jeden Tag als Aufforderung zum Kampf betrachten

Tropische Zyklone auf der Agenda des Kubanischen Kongresses der Meteorologie

ciclones

Der IX. Kubanische Kongress der Meteorologie wird vom 4. bis zum 8. Dezember im Hotel Habana Libre der Hauptstadt veranstaltet werden im Beisein einer umfangreichen Vertretung von nationalen Experten auf dem Gebiet und Delegierten aus Brasilien, den USA, Kolumbien, Chile, Spanien, Mexiko, Peru und Uruguay

Kuba missbilligt EU-Sanktionen gegen Venezuela

cuba

Der stellvertretende Minister für Auswärtige Angelegenheiten Kubas, Rogelio Sierra Díaz, drückte am Dienstag seine Ablehnung gegen die vom Rat für Auswärtige Angelegenheiten der Europäischen Union (EU) angenommenen Zwangsmaßnahmen gegen Venezuela aus

Fidel und sein Volk

fidel

Comandante en Jefe Fidel Castro war immer an der Seite seines Volkes und wird es immer sein, sei es bei einem kämpferischen Marsch, einem Treffen mit Bauern oder dem Besuch einer Schule

Vor den Wahlen Details präzisieren

previos

Die Wählerliste und das Protokollformular überprüfen, die Wahlrichtlinien zur Hand und auf dem neuesten Stand halten, die Kommunikations- und Arbeitssysteme überprüfen und noch einmal die Funktionen jedes Mitglieds des Wahllokals klären, dies waren einige der Aktionen, die im Rahmen der Probewahl im ganzen Land durchgeführt wurden

Henry Jaen – Herr Marabana

henry

Der Marathonläufer aus Santiago Henry Jaen gravierte seinen Namen in die Annalen des Marabana ein, als er zum ultimativen historischen Gewinner des Männerwettkampfs wurde – Königsdisziplin dieses Massenevents, der Jahr für Jahr Langstreckler aus aller Welt Kubas Hauptstadt überfluten lässt

Debatte um höhere Standards im Bauwesen

debates

Eine Debatte um die Angleichung der Gewerkschaftsstrukturen in den einzelnen Gebieten und Vorschläge zur notwendigen Angleichung, um eine effizientere Arbeit zu garantieren, fand am ersten Tag der Ersten Nationalen Konferenz der Gewerkschaft der Bauarbeiter (SNTC) statt

Fidel hat uns in den Kampf geschickt

fidel

Der junge Historiker Elier Ramírez teilt Granma seine Eindrücke zu der Rede mit, die der Comandante en Jefe am 17. November 2005 anlässlich des Internationalen Studententages vor Jugendlichen in der Universität von Havanna gehalten hat

Die Herausforderung der Genetik besteht in der Vorbeugung

Unter dem Thema „Genetik in der Gemeinschaft im Zeitalter der Genomischen Medizin: Die Herausforderung besteht in der Vorbeugung“ hat die wissenschaftliche Tagung zum Ziel, „den wissenschaftlichen Austausch, voller menschlicher Wärme und beruflichen Engagements, in wichtigen Themen wie Genetik in der Gemeinschaft zu fördern ...

Zähne fossiler Haie in Rodas entdeckt

descubren

Zahlreiche fossile Zähne, zu Fischen gehörig, die in der geologischen Vergangenheit Kubas dort lebten, wurden während der paläontologischen Untersuchungen entdeckt, die in Rodas durchgeführt werden

Wahlen auf der Höhe unserer Zeit

elecciones

Am 26. November, einen Tag nach dem ersten Todestag von Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz, wird das kubanische Volk seine Vertreter für die Gemeindeversammlungen wählen

Nationale Umfrage zur Bevölkerungsalterung

encuesta

Zuständig für die Studie, die am 15. Dezember abgeschlossen sein soll, sind das Zentrum für Bevölkerungs- und Entwicklungsstudien (CEPDE) des Nationalen Amtes für Statistik und Information (ONEI) und das Forschungszentrum für Langlebigkeit, Altern und Gesundheit (CITED) des Gesundheitsministeriums

Die Welt stellte sich an die Seite der Wahrheit

mundo

Wenn man versuchen wollte, das zusammenzufassen, was gestern in der Generalversammlung der Vereinten Nationen geschah, als zum sechsundzwanzigsten Mal über die kubanische Resolution Notwendigkeit der Beendigung der von den Vereinigten Staaten von Amerika gegen Kuba verhängten Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade abstimmt wurde, würde ein Satz genügen: Die Welt stellte sich an die Seite der Wahrheit

FIHAV 2017

Handelsallianzen und Geschäftsbeziehungen

alianza

Seit 2014, als das Gesetz Nr. 118 über ausländischen Investitionen erlassen wurde, kam es zu 22 Reinvestitionen und zu 25 neuen Unternehmen in der Sonderentwicklungszone Mariel und weiteren 85 außerhalb dieser Zone unter Beteiligung von Gesellschaften aus über 20 Ländern

Díaz-Canel empfängt indischen Handels- und Industrieminister

recibio

Der Erste Kubanische Vizepräsident empfing am Morgen des heutigen Montags den Ehrenwerten Suresh Prabhu, Handels- und Industrieminister Indiens, der Kuba an der Spitze einer wichtigen Unternehmerdelegation bereist, die an der 35. Auflage der Internationalen Messe von Havanna (FIHAV) teilnimmt.

Kuba kündigt neue Migrationsmaßnahmen an

In den von Kuba am vergangenen Samstag den 28. Oktober angekündigten Maßnahmen sind die Vorschläge der Kubaner, die in den Vereinigten Staaten und in anderen Ländern leben, berücksichtigt

FIHAV 2017 öffnet sich der Welt

feria

Von heute an öffnet Expocuba, das größte Ausstellungszentrum des Landes, seine Tore und seine 25 Pavillons für die 35. Ausgabe der Internationalen Messe von Havanna (FIHAV 2017)

Die kubanische Revolution ist zum Sieg bestimmt

revolucion

Dies kam während der Eröffnung des zweiten Internationalen Symposiums Kubanische Revolution, Entstehung und historische Entwicklung im Kongresspalast von Havanna zum Ausdruck, an dem über 100 Delegierte teilnahmen

Gewerkschaftsbund Kubas verurteilt die Blockade der USA gegen Kuba

condenan

Die Wirtschafts- Handels- und Finanzblockade, die vonseiten der Regierung der USA seit über einem halben Jahrhundert gegen unser Land auferlegt wird, ist eine Verletzung der Menschenrechte und ein Akt des Völkermords gegen das Volk, prangerte der kubanische Gewerkschaftsbund CTC in einer öffentlichen Erklärung an

MATANZAS

Wiederaufbau der Wohnungen muss dringend beschleunigt werden

instan

Während eines Arbeitsbesuchs, bei dem er sich einen Überblick über den Fortgang des Wiederaufbaus nach dem Durchzug des Hurrikans Irma verschaffen wollte, drängte Leiter der Strategischen Zone des Landeszentrums Armeekorpsgeneral Joaquín Quintas Solá, schnellere Lösungen für die beschädigten Wohnungen zu finden

Kubas Delegation der Weltfestspiele wieder zuhause

delegacion23

Die über 20.000 Delegierten und Gäste aus etwa 180 Ländern kehrten mit der klaren Vorstellung nach Hause zurück, wie man die Einheit stärken kann, um den Sieg zu erringen und wie der Kampf für Solidarität , Frieden und soziale Gerechtigkeit, gegen den Imperialismus und die Kriege weitergeht

GUANTÁNAMO

Wissenschaftlicher Workshop in Erinnerung an Che

taller

Die universelle Transzendenz des revolutionären Denkens und Handelns von Ernesto Che Guevara stand im Mittelpunkt der Debatten des wissenschaftlichen Workshops, der von der Provinzparteischule Israel Reyes Zayas organisiert worden war und der Ehrung des bedeutenden Guerillakämpfers gewidmet war, der vor 50 Jahren seinen letzten Kampf in Bolivien austrug

Santa Clara ehrt Che 20 Jahre nach seiner Rückkehr

An diesem 17. Oktober erinnert sich Santa Clara an den Moment, als vor zwei Jahrzehnten Comandante Ernesto Che Guevara für immer in die von ihm im Dezember 1958 befreite Stadt zurückgekehrt ist, zu dem Ort, wo er gemeinsam mit seinen Kampfgefährten ruht

Kubas Herz in Sotschi

sochi

Am Freitag reisen die 250 Delegierten Kubas zu den 19. Weltfestspielen der Jugend und Studenten nach Russland ab

Che für immer unter seinem Volk

che

Tausende Einwohner von Villa Clara ehrten den Heldenhaften Guerillakämpfer und seine Gefährten der Guerrilla in Bolivien in einem feierlichen Akt, der die Verpflichtung der neuen Generationen gegenüber seinem Vermächtnis bekräftigte

Auf dem Weg zum Festival

camino

Bei ihrer Ankunft hielten sie die Fahne, die Bilder von Che und Fidel in die Höhe. Sie kamen mit Liedern und einem Lächeln auf den Lippen, was die Regenwolken, die am Nachmittag über Havanna drohten, verscheuchte. Sie waren sichtlich voller Stolz, Kubaner zu sein und zu den Auserwählten zu gehören, die ihr Land auf dem 19. Weltfestival der Jugend und Studenten repräsentieren werden

Das Leben, mehr als ein Recht

mas

Geboren werden, leben, träumen ... die Worte kommen vielleicht leicht über die Lippen, werden verstanden als die Kontinuität von etwas, das so wahr ist, dass wir es nicht einmal bezweifeln, weil wir schon vor der Geburt ein Recht auf das Leben selbst haben ...

Erklärung des kubanischen Außenministeriums zur Anerkennung der Stadt Jerusalem als Hauptstadt Israels durch die Vereinigten Staaten

Das Außenministerium der Republik Kuba drückt seine tiefe Besorgnis über die einseitige Erklärung der Stadt Jerusalem als Hauptstadt Israels durch den Präsidenten der Vereinigten Staaten aus und lehnt diese ab. Sie stellt einen schwerwiegenden und eklatanten Verstoß gegen die Charta der Vereinten Nationen, das Völkerrecht und die einschlägigen Resolutionen der Vereinten Nationen dar

21. Internationale Kunsthandwerksmesse Fiart 2017

fiart

Eine posthume Hommage an die angesehene kubanische Buntglaskünstlerin Rosa Maria de la Terga zeichnete den gestrigen Eröffnungstag der 21. Internationalen Kunsthandwerksmesse Fiart 2017 aus, die bis zum 17. Dezember stattfindet

WIEDERAUFBAU IN CIEGO DE ÁVILA

Mit der Hilfe aller

diaz

Miguel Díaz-Canel hob die Mitarbeit der Gemeinde und der Gesellschaft bei der Überwindung der Zerstörungen hervor, die Hurrikan Irma zurückließ

Ein unermüdlicher intellektueller und politischer Kämpfer

batallador

Worte von Miguel Díaz-Canel Bermúdez, Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Partei und erster Vizepräsident des Staats- und des Ministerrates, in der posthumen Ehrung von Armando Hart Dávalos. Marti-Studienzentrum, 27. November 2017

Investitionen die Fortschritt bedeuten

inversiones17

Zu Beginn des neuen Jahres wird damit begonnen, ein neues Walzwerk mit moderner Technologie und zwei Produktionslinien im Unternehmen Acinox in Las Tunas einzubauen

Verteidigung eines Erbes, das allen gehört

en-defensa

Das Offizielle Amtsblatt veröffentlicht heute das Gesetz über terrestrische Gewässer, das von der Nationalversammlung der Volksmacht bei ihrer ordentlichen Sitzung im Juli dieses Jahres verabschiedet wurde und die dazugehörigen Vorschriften

Ulises Rosales del Toro empfing den Außenminister Ungarns

ulise

In herzlicher Atmosphäre bekräftigten beide Seite die Bereitschaft, für den Ausbau der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen und die Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit zu arbeiten. Sie befassten sich auch mit anderen Fragen der internationalen Tagesordnung

Raúl empfing hochrangigen Führer der Kommunistischen Partei Vietnams

raul

Während des Treffens sprachen Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, und Vo Van Thoung, Mitglied des Politbüros und des Sekretariats des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Vietnams über den ausgezeichneten Stand der Beziehungen zwischen den beiden Völkern, Parteien und Regierungen und bekräftigen den beiderseitigen Wunsch, diese weiterhin zu vertiefen

FIHAV 2017: Perspektiven eines ersten Arbeitstages

fiav

Die Internationale Messe von Havanna konsolidiert sich weiter als eine sehr repräsentative multisektoriale Handelsmesse Lateinamerikas und der Karibik. Die Teilnahme von Unternehmern und Vertretern aus über 70 Ländern bestätigt den Event als einen nützlichen Raum für Geschäftsabschlüsse im Handel und bei Investitionen

In allen Teilen der Welt erhebt sich die Stimme Kubas gegen die Blockade

en-todas-30

In der ganzen Welt zeigen sich weiter Unterstützung und Solidarität mit Kuba angesichts der völkermörderischen und grausamen Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade vonseiten der Vereinigten Staaten, etwa 48 Stunden bevor die Vollversammlung der Vereinten Nationen einmal mehr zu dieser archaischen und fehlgeschlagenen Politik Stellung beziehen wird

XIX. WELTFESTSPIELE DER JUGEND UND STUDENTEN

Kubanischer Beitrag zur Bewegung der Weltfestspiele gewürdigt

cuba

Serguej Reshchikow, Botschaftsrat der Botschaft Russlands in Havanna betonte, dass Kuba innerhalb der weltweiten Jugendbewegung einen besonderen Platz einnehme, da es ein leuchtendes Beispiel für den Widerstand gegen die Hegemonie der Vereinigten Staaten darstelle und unter den schwierigen Bedingungen leben müsse,die die von diesem Land auferlegte Wirtschaftsblockade verursachten

FIHAV 2017

Neue Geschäftsmöglichkeiten

Die Internationale Messe von Havanna (FIHAV 2017) findet vom30. Oktober bis 3. November auf dem Expocuba Messegelände statt

Geschichte eines Wesens aus einer anderen Welt

historia

Granma sprach mit Carlos Alberto Cremata, Direktor von “La Colmenita”, der gestand, dass er seit etlichen Monaten nicht mehr den Schlaf findet, den er nötig hätte, um sich der Herausforderung zu stellen, die der Revolutionsführer vor seinem Tod hinterlassen hat

Spanien spendet Kuba wichtiges historisches Material

dona

Die Spende des Instituts für Militärische Geschichte und Kultur (IHCM) Spaniens beinhaltet neben weiteren als eines der ältesten Dokumente ein Faksimile des Textes „Tenientes Generales“ (Generalleutnants), Jahre 1851 bis 1856, der 1858 veröffentlicht wurde

Erneut gegen die Blockade!

bloqueo

Der Bericht über die Resolution 7/15 der Generalversammlung der Vereinten Nationen mit dem Titel „Notwendigkeit der Beendigung der wirtschaftlichen, kommerziellen und finanziellen Blockade der Vereinigten Staaten von Amerika über Kuba“, der kürzlich veröffentlicht wurde, verdeutlicht den Schaden, den Kuba dadurch erlitten hat

Aufruf zum Havana Club Cocktail Wettbewerb

cantineros12

Der Gewinner dieses Wettbewerbs, dessen Einschreibefrist am 30. November abläuft, wird Kuba beim XII. Internationalen Grand Prix der Havana Club Cocktails vertreten

Wie der Malecón von Havanna sich der Wut Irmas entgegengestellt hat

malecon

Die Verbindungsbrücke zum Torreón de la Chorrera, eine der Festungen, die Teil des Verteidigungssystems von Havanna im XVII. Jahrhundert bildeten, gehörte zu den von der Wucht der Wellen am meisten beschädigten Infrastrukturen. Das Meer beschädigte die Steinplatten und den Zugang zur Brücke vom Land aus