OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

BEFREIUNG VON OSCAR LÓPEZ RIVERA ANGEORDNET

Die Gerechtigkeit kommt 35 Jahre später

oscar lopez

Die gegen den seit 35 Jahren in den Vereinigten Staaten inhaftierten puertoricanischen Unabhängkeitskämpfer Oscar López Rivera verhängte Strafe wurde am Dienstag von Präsident Obama herabgesetzt, so dass seine Haft am 17. Mai enden wird.

Kuba und Chicago beginnen Zusammenarbeit auf dem Gesundheitssektor

cuba y chicago

Kubanische und US-amerikanische Spezialisten werden in den gefährdeten und finanzschwachen Gemeinden der Stadt Chicago auf dem Gebiet der Gesundheitspflege zusammenarbeiten; hierbei wird es um Aktionen gehen, die zur Verbesserung der dortigen Gesundheitsindikatoren beitragen sollen

Ehrung für Fidel in Grenada

rinden

Die Ehrung fand auf dem Festakt zum 44. Jahrestag der Beziehungen zwischen der Gemeinschaft der Karibik und Kuba statt

Kuba - ein Beispiel für die Welt

cuba

Anlässlich des Tages der Menschenrechte sagte der Kolumbianer Henry Acosta, Vermittler im Friedensprozess zwischen der Regierung und den FARC-EP,  dass Kuba auf dem Gebiet der Menschenrechte heute nicht nur ein Beispiel für Lateinamerika, sondern für die Welt darstellt

Tausende Menschen ehren Fidel in Namibia

miles

Der posthume Tribut, an dem sich sämtliche Führungskräfte der Regierung und der Partei Swapo sowie Vertreter des diplomatischen Korps beteiligten, wurde in den Gärten des namibischen Parlamentssitzes geleistet und live vom Fernsehkanal NBC übertragen

Bolivien fördert mit Unterstützung Kubas Operation Milagro

bolivia

Evo Morales kündigte gestern seine Entscheidung an, die Operation Milagro zu fördern, ein humanitäres Programm Kubas und Venezuelas, dank dessen bereits über 676 000 Menschen in Bolivien ihre Sehfähigkeit wiedererlangen oder verbessern konnten

Weltweite Reaktion auf das neue Friedensabkommen von Kolumbien

Nach zahlreichen Treffen mit Bevölkerungsvertretern, die bei der Volksabstimmung über den Frieden in Kolumbien am 2. Oktober für und gegen den ursprünglichen Friedensvertrag gestimmt hatten, wurde am 12. November ein neues Friedensabkommen zwischen der kolumbianischen Regierung und den Revolutionären Streitkräften Kolumbiens-Armee des Volkes (FARC-EP) unterzeichnet

Exsicherheitschef von Pinochet im Gefängnis

cristian

Wessen der Oberst im Ruhestand Cristián Labbé beschuldigt wird, ereignete sich vor über 40 Jahren mitten in der Diktatur Augusto Pinochets, der Chile von 1973 bis 1990 regierte; Opfer war damals der Gewerkschaftsführer Cosme Caracciolo gewesen

Am Ende bricht die Wahrheit immer durch

Am Ende bricht die Wahrheit immer durch

„Wir sind stolz auf unsere Geschichte und unsere Kultur, die unser größter Schatz sind“, sagte der kubanische Außenminister bei der Vorlage des Resolutionsentwurfs über die „Notwendigkeit der Beendigung der von den Vereinigten Staaten von Amerika gegen Kuba verhängten Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade“, der am Donnerstag mit 191 Stimmen bei zwei Enthaltungen und keiner Gegenstimme angenommen wurde

KUBA-USA

Wer ist isoliert?

quien

Es erregt Aufmerksamkeit, dass die neue Direktive des Präsidenten Barack Obama zu Kuba einen Absatz enthält, in dem über die Notwendigkeit die Rede ist, „Kuba in die internationalen und regionalen Systeme zu integrieren“

Nicaragua

Daniel und Rosario mit besten Aussichten bei den Wahlen

daniel

Eine Untersuchung spiegelt die breite Unterstützung, die das Christliche, Sozialistische und Solidarische Projekt der Regierung der Versöhnung und Nationalen Einheit bei den nicaraguanischen Familien genießt

USA GEGEN RUSSLAND

Ein hochgefährliches Kräftemessen

EINE Medienbombe haben die Generäle des Pentagons der USA losgelassen. Wie die Zeitung The Independent berichtete, sagte der Generalstabschef der US-Army, General Mark Milley: „Der nächste Weltkrieg ist fast unvermeidbar.“

Venezuela sendet humanitäre Hilfe nach Kuba

Der Minister für Wohnung und Lebensraum Manuel Quevedo gab bekannt, dass sein Land 300 Tonnen Hilfsmittel nach Kuba senden werde, um dem Land bei der Überwindung der Auswirkungen von Hurrikan Matthew zu helfen

Kolumbien wird weiter nach Frieden suchen

colombia

Bei einer Stimmenthaltung von etwa 63 % siegte die Ablehnung der Abkommen mit 50,22 % gegenüber 49,78 % der Zustimmung, wie die Daten des Wahlverzeichnisses Kolumbiens nach Auszählung von 99,96 % der Wahllokalen ergaben

Mexiko

Das Drama der Verschwundenen

desaparecidos

Nach fast zwei Jahren der Untersuchungen durch Regierung und unabhängige Kommissionen gibt es immer noch keine Spur von den Jugendlichen

Wirrwarr der US-Politik gegenüber der Insel

enredos

Wie bereits in den letzten 40 Jahren erneuerte der Präsident der Vereinigten Staaten am Dienstag die Gültigkeit des Gesetzes über den Handel mit dem Feind von 1917, das derzeit nur für Kuba gilt

Kubanischer Außenminister hebt Bedeutung der Blockfreien hervor

mnoal

Bruno Rodríguez Parrilla wird heute und morgen an der politischen Debatte teilnehmen, die die Außenminister unter dem Leitspruch „Frieden, Souveränität und Unabhängigkeit“ durchführen, ein Segment, das der Konferenz der Staatschefs vorangeht, die für Samstag und Sonntag vorgesehen ist

Guerillaführer in Kolumbien eingetroffen um FARC-EP Konferenz zu leiten

Der Kabelfernsehkanal und die Tageszeitung Bogotás El Tiempo zeigten am Dienstag Bilder der Ankunft des Führers der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens – Volksarmee, der von Kuba aus, dem Ort, an dem die Friedensgespräche zwischen Regierung und Aufständischen ihren Abschluss fanden, in Kolumbien eintraf

KUBA-EU

Das Ende einer störrischen Haltung

acuerdo

Das am 12. Dezember von Kuba und der Europäischen Union unterzeichnete Abkommen des Politischen Dialogs und der Kooperation stellt eine radikale Wendung in der Haltung dieses Gemeinschaftsblocks zu unserem Land dar

Kuba ratifiziert das Pariser Abkommen zum Klimawandel

cambio

Kuba ratifiziert die Übereinkunft von Paris zum Rahmenabkommen der Vereinten Nationen über den Klimawandel und wird dem Generalsekretär der Vereinten Nationen in den kommenden Tagen das Instrument der Ratifizierung überreichen

Emir von Katar will Kooperation mit Kuba erweitern

emir de qatar

In dem Treffen mit dem kubanischen Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla, der sich auf einer Rundreise im Mittleren Osten befindet, wurde die Bereitschaft ausgedrückt, die Beziehungen zu konsolidieren und zu erweitern

Bolivien gibt Dokumente aus Zeiten der Diktatur frei

bolivia

Das bolivianische Außenministerium wird diplomatische Dokumente aus der Zeitspanne der Diktaturen von 1966 bis 1979 freigeben, damit die Angehörigen von Getöteten und Verschwundenen die Spuren dieser Verbrechen verfolgen können

Reaktionen der Welt zur Wahl Trumps

trump

Regierungschefs verschiedener Länder haben sich zur Wahl Trumps zum Präsidenten der USA ausgesprochen. Obama sprach eine Einladung für ihn am Donnerstag im Weißen Haus aus

Frei Betto: Fidel ist ein Mann von historischer Bedeutung

Frei Betto, brasilianischer Theologe.

Der anerkannte lateinamerikanische Intellektuelle bezieht sich auf Fidel als eine Figur, die die Geschichte des 20. Jahrhunderts tief geprägt hat, weil es ihm zukam, einen revolutionären Prozess anzuführen und aus Kuba das einzige sozialistische Land des Westens zu machen

Kuba verteidigt in UNO Kampf gegen Straflosigkeit

onu

Kuba sprach sich am Montag in der UNO Vollversammlung für ein transparentes und unabhängiges Vorgehen der Organen aus, die Straflosigkeit angesichts von Verbrechen bekämpfen, die die internationale Gemeinschaft betreffen

Kontinentaler Aktionstag für Demokratie und Gegen Neoliberalismus

Das Volk auf den Straßen, der größte Alptraum der Rechten

Das Motto, unter dem wir alle zusammenkommen heißt: Keinen Schritt zurück! Die Völker kämpfen weiter für ihre Integration, Selbstbestimmung und Souveränität gegen den Freihandel und die Transnationalen

XVII. Gipfel der Bewegung der Blockfreien Staaten

Intensives Programm Raúls an bilateralen Gesprächen

raul y kim

Mit dem manifesten politischen Willen, in den verschiedensten internationalen Szenarien wie mit einer gemeinsamen Stimme zu reden, endete am gestrigen Sonntag der multinationale Kongress

Maduro hebt Venezuelas Vorsitz der Blockfreien hervor

mnoal

Während des regelmäßigen Dienstagprogramms „Im Kontakt mit Maduro“ versicherte er, dass Venezuela mit der Übernahme des Vorsitzes dieser Bewegung seine antiimperialistische und revolutionäre Haltung beibehalten werde

Präsident Irans wird Kuba besuchen

presidente

Der Präsident des Irans Hasan Rohani wird Kuba und Venezuela besuchen und während dieser Reise am 17. Gipfel der Bewegung der Blockfreien teilnehmen

In Brasilien dankt man für Unterstützung Kubas

Der Dachvervand der brasilianischen Gewerkschaften (CTB) dankte der Revolutionären Regierung der Republik Kuba für deren energische Ablehnung des parlamentarisch-gerichtlichen Staatsstreichs, der gegen die rechtmäßige Präsidentin dieses Landes Dilma Rousseff durchgeführt wurde

Kolumbien erwacht ohne Krieg

colombia

Seit heute Montag 0 Uhr erlebt Kolumbien zum ersten Mal seit über einem halben Jahrhundert den Frieden zwischen der Regierung und der Guerilla der FARC-EP

Ecuador weiter dem Schutz von Assange verpflichtet

assan

Die Regierung Ecuadors wiederholte ihre Verpflichtung, das Leben des australischen Programmierers zu schützen, der seit über vier Jahren in der diplomatischen Vertretung Quitos in London Asyl genießt

NICARAGUA

19. Juli: Sieg der Hoffnung

nica

Nicaragua begeht Jahrestag des Sieges, am 19. Juli 1979, der sandinistische Revolution über die Militärdiktatur von Somoza