OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Koloniale Ruine nach Naturkatastrophe

Edwin González Vázquez Delegierter der Mission Puerto Ricos in Kuba foto: dunia álvarez palacios.

Interview, das einen Überblick über die aktuelle Lage in Puerto Rico als Frei Assoziierter Staat der USA vier Monate nach dem Durchzug von Hurrikan María gibt

VENEZUELA

Einzelheiten der Operation zur Zerschlagung terroristischer Zelle

Die Gruppe war verantwortlich für den Raub eines staatlichenHubschraubers, den sie benutzte, um im Juni 2017 Regierungssitze anzugreifen.

Der venezolanische Minister für Innere Angelegenheiten, Gerechtigkeit und Frieden Néstor Reverol gab am Dienstag Einzelheiten der Operation bekannt, bei der die terroristische Zelle zerschlagen wurde, die in den letzten Monaten terroristische Aktionen durchgeführt hatte

2017 - ein Jahr mit mehr Hunger auf der Welt

hambre17

Das vergangene Jahr markierte einen Rückschlag in dem von den Vereinten Nationen für 2030 angekündigten noblen Ziel des Null-Hungers, da 38 Millionen mehr Hungernde als 2016 auf dem Planeten registriert wurden

In Kolumbien bedrohen neue Spannungen den Weg zum Frieden

Der Präsident Kolumbiens, Juan Manuel Santos, ordnete die sofortige Rückkehr des Teams der Regierung zu den Verhandlungen mit der ELN (Armee der Nationalen Befreiung) an, nachdem auf eine Erdölleitung ein Attentat verübt worden war, das dieser Guerrilla zugeschrieben wird.

M ogherini: Kuba steht nicht allein vor der Blockade

cuba

„Unabhängig von den politischen Veränderungen in Washington ist die Botschaft, die ich überbringe die, dass die Beziehung der EU (mit Kuba) solide, stabil und verlässlich sind“, sagte die Hohe Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik Federica Mogherini.

Guatemala verlegt seine Botschaft in Israel nach Jerusalem

Der Präsident Guatemalas, Jimmy Morales, gab am Montag bekannt, dass Guatemala seine Botschaft in Israel in die Stadt Jerusalem verlegen werde, womit es den Vereinigten Staaten nacheifert und entgegen der Entscheidung der Generalversammlung der Vereinten Nationen handelt, welche die von US-Präsidenten Donald Trump getroffene Maßnahme verurteilt hat

ARGENTINIEN

126. Enkelin gefunden

nieta

„Willkommen Enkelin 126!“ Mit diesen Worten und riesigem Beifall präsentierten die Großmütter der Plaza de Mayo die neu gefundene Enkelin, die vor kurzem erfuhr, dass sie Tochter von Edgardo Garnier und Violeta Graciela Ortolani ist, die beide immer noch vermisst sind

VENEZUELA

Maduro lädt die Opposition zu Treffen im Regierungssitz ein

Der Präsident Venezuelas, Nicolas Maduro, lud Mitglieder der Opposition ein, sich in dieser Woche in der Miraflores-Palast zu treffen, dem Sitz der nationalen Regierung, um den formellen Dialog zu vertiefen, der ermöglichen soll, die sechs Punkte zu überprüfen, die zwischen den Parteien bei den Gesprächen am 1. und 2. Dezember in Santo Domingo, Dominikanische Republik, vereinbart wurden

Wahlen in Honduras ruhig verlaufen

honduras

In einem Umfeld von Ruhe und Normalität verliefen am gestrigen Sonntag in Honduras die Präsidentschafts-, Deputierten- und Bürgermeisterwahlen

Kubanische Delegation in südafrikanischer Provinz Freistaat

delegacion

Vertreter Kubas und der südafrikanischen Provinz Freistaat führten gestern Gespräche über die Zusammenarbeit der Insel über Siedlungsstätten für die Bevölkerung und die Möglichkeit der Erweiterung der Zusammenarbeit bei Bauarbeiten der öffentlichen Hand

Marsch bolivianischer Gruppen für Wiederwahl Evos

	bolivia

In Bolivien marschierten am Dienstag Vertreter sozialer Organisationen, um die Wiederaufstellung von Präsident Evo Morales als Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen im Jahr 2019 zu unterstützen

Die Blockade der USA verletzt das Recht auf Entwicklung

Die Ständige Vertretung Kubas vor der UNO prangerte gestern die von den USA auferlegte Wirtschafts- Handels- und Finanzblockade an, die seit mehr als einem halben Jahrhundert das Recht der Insel und ihrer Bewohner auf Entwicklung verletzt

XII. Treffen der kubanischen Emigration in Europa

	sesiono

Die Teilnehmer des XII. Treffens der in Europa ansässigen Kubaner verpflichteten sich am Sonntag, die Aktionen zur Aufhebung der gegen Kuba von den Vereinigten Staaten verhängten Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade zu intensivieren

PUERTO RICO

Ein Land in Scherben

puerto rico20

Die Zukunft der Insel scheint ungewiss. Man wird unheimlich viele Millionen und zuviel Zeit benötigen, bis sich Puerto Rico wieder erholt. In der Zwischenzeit liegt das Land in Scherben und die Mehrheit seiner Bewohner lebt in totalem Chaos.

CONTRAPLANO

Charlottesville, das weiße Gesicht des Extremismus

Charlottesville16

Während der hegemonische Diskurs dem Terrorismus einen Turban anzieht und ihm ein arabisches Gesicht gibt, erinnern uns Vorfälle wie die am Wochenende in Charlottesville, Virginia, dass der Extremismus sehr unterschiedliche Gesichter hat und sich manchmal mitten im Westen verstecktWährend der hegemonische Diskurs dem Terrorismus einen Turban anzieht und ihm ein arabisches Gesicht gibt

Die kubanische Botschaft in Venezuela war im Visier einer Terrorzelle

venezuela

„Sie wollten die kubanische Botschaft mit einer Bombe angreifen“, sagte vor kurzem Diosdado Cabello, erster Vizepräsident der PSUV, Bezug nehmend auf die geplanten Aktionen einer terroristischen Zelle, die in dieser Woche in der Bolivarischen Nation unschädlich gemacht wurde

Bolivien erreichte 2017 Rekordwachstum

bolivia

«Früher stand Bolivien immer am Ende und jetzt steht es als das mit dem größten Wachstum da, führend in der Wirtschaft», erklärte Álvaro García Linera, Vizepräsident des Andenlandes

Die neue Strategie der USA hinsichtlich Unseres Amerika

estados

Die von Präsident Donald Trump vorgestellte Strategie verteidigt die nationalistische Plattform «United States first», was in der Praxis bedeutet «Militärisch-Industrieller Komplex zuerst», um die globale Hegemonie wieder zu erlangen

Begnadigung Fujimoris löst in Peru neue Krise aus

Die Begnadigung des ehemaligen peruanische Präsidenten Alberto Fujimori, der für Verbrechen gegen die Menschlichkeit weitere 15 Jahre Haft zu verbüßen hat, schürt politische und soziale Unruhen, nachdem der gegenwärtige Präsident, Pedro Pablo Kuczynski, erst vor wenigen Tagen bei einer Abstimmung des Kongresses knapp einer Absetzung entkam

VENEZUELA

Eine wahre Lektion der Demokratie

verdadera

Wieder einmal bietet die Schwester-Nation der Welt eine tiefgreifende Lektion in Bezug auf Partizipation, Selbstbestimmung, Standhaftigkeit und wachsende Stärke ihres demokratischen Systems

Vietnam schickt Ladung Reis als Spende nach Kuba

dona

Die Feier der symbolischen Übergabe fand in der Hafenstadt Haiphong im Norden des Landes statt, die während der Zeiten des vietnamesischen Befreiungskrieges von Kuba Zucker und andere Dinge als Geste der Solidarität erhielt

Bolivien erlebt einen nie dagewesenen Moment

bolivia

Das Urteil des Plurinationalen Verfassungsgerichts (TCB) zugunsten der Wiederkandidatur der nationalen und subnationalen Behörden ermöglicht es Präsident Evo Morales sich für die allgemeinen Wahlen 2019 erneut zur Wahl zu stellen.

MÉXICO

Tausende in Oaxaca von kubanischen Ärzten behandelt

Ohne zu rasten, behandelte die kubanische medizinische Brigade bis zu diesem Montag über 6.500 Personen im Isthmus von Tehuantepec in Oaxaca, der Region, die am 7. September am stärksten vom Erdbeben betroffen war

XIX. Weltfestival der Jugend und Studenten

Sieben Tage in Sotschi

siete dias

Wie ein Wirbelwind, der eine Woche lang die südrussische Stadt Sotschi durchwehte, kam Kuba, um den Kurs eines neuen progressiven Treffens zu bestimmen

Kubanische Würze in Sochi

ajiaco

Man könnte der kubanischen Kultur nicht besser gerecht werden, wie dies die Delegation kubanischer Künstler am Tag der Kubanischen Kultur bei den XIX. Weltfestspielen der Jugend und Studenten getan hat

Kuba und das Symbol der Utopie

festival

Die Rückgabe des illegal durch die Marinebasis besetzten Gebietes von Guantánamo fordert ein junger Kubaner bei den XIX. Weltfestspielen der Jugend und Studenten

Ohne Sozialismus ist der Planet verdammt

sin

Eine Ehrung zum hundertsten Jahrestag der Großen Oktoberrevolution prägte den zweiten Tag der XIX. Weltfestspiele der Jugend und Studenten, an dem Aleida Guevara March die Medaille erhielt, die dieses historische Datum hervorhebt

CONTRAPLANO

Der totgeschwiegene Krieg der Karibik

la-guerra

Die Inselstaaten der Karibik sind an der ersten Frontlinie eines Krieges, für den sie nicht verantwortlich sind und in dem sie die Hauptopfer sind: dem Klimawandel

Wie hat die Welt sich gestern an Che erinnert?

como

Der revolutionäre Geist Ches, dieses unentbehrlichen Symbols des 20. Jehrhunderts, strahlt bis in die heutige Zeit, erreichte den gesamten Globus, durchlief die Straßen, erschien auf den Bildschirmen, schritt über Türschwellen und wie ein Guru, dem die Zeit nichts anhaben kann, blieb er in den Tausenden verhaftet, die sich gestern des Tages erinnerten, als er vor 50 Jahren in Bolivien im Kampf gefallen war

Nicaragua verurteilt Interventionismus des US-Kongresses

nicaragua5

Nicaragua bekräftigte heute seine entschiedene Ablehnung des Nica Acts, der am Tag zuvor vom US-Kongress verabschiedet worden war, um durch wirtschafliche Hindernisse interne Veränderungen in dem miitelamerikanischen Land zu erzwingen

Evo hebt antiimperialistischen Kampf Ches hervor

evo

Der Präsident Boliviens Evo Morales hob anlässlich des 50. Jahrestags der Präsenz des argentinisch-kubanischen Kämpfers in diesem südamerikanischen Land den antiimperialistischen Kampf und den Internationalismus von Ernesto Che Guevara hervor

Treffen zwischen Bruno Rodríguez und Rex Tillerson

Der kubanische Außenminister und der Außenminister der Vereinigten Staaten kamen zu einem Treffen zusammen, auf dem sie die Vorfälle besprachen, über die die in Havanna akkreditierten US- Diplomaten berichtet hatten

Cabrisas trifft Vizepräsidenten der russischen Regierung

In einer herzlichen Atmosphäre, die für den hervorragenden Stand der Beziehungen zwischen Kuba und Russland charakteristisch ist, tauschten beide Seiten Meinungen zum Verlauf der wichtigsten Projekte auf dem Gebiet der Energie aus und es wurde die Zufriedenheit mit dem Voranschreiten derselben festgestellt

Kuba wird niemals Zwänge und Auflagen akzeptieren

bruno25

Rede von Bruno Rodríguez Parrilla, Außenminister der Republik Kuba, während der 72. Sitzungsperiode der Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York am 22. September 2017 im „59. Jahr der Revolution“

Forderung nach Beendigung der Blockade in der UNO

exigen21

Im Segment auf hohem Niveau der Generalversammlung der Vereinten Nationen bezogen sich mehrere Regierungschefs auf die Notwendigkeit, dass die USA aufhören, extraterritoriale Maßnahmen anzuwenden

CONTRAPLANO

Trump war Trump in der UNO

In derselben Sitzung wandten sich Regierungschefs wie Macron (links) und Evo Morales gegen die Worte Trumps Fotos: Reuters (links) und EFE

„Als Präsident werde ich immer die Vereinigten Staaten an die erste Stelle setzen“, sagte der Präsident der Vereinigten Staaten in seiner ersten Rede vor den Vereinten Nationen

Hurrikan Maria erschüttert Puerto Rico

puerto rico20

Momentan befindet sich der Sturm bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h 55 Kilometer von der Haupstadt San Juan und 35 Kilometer von der Insel Vieques entfernt

Venezuela

Verfassunggebende Versammlung seit einem Monat auf einem guten Weg

asamblea

Am heutigen 4. September ist die Verfassunggebende Versammlung (ANC) seit genau einem Monat dabei, Impulse für Aktionspolitik zu setzen mit dem Vorsatz, auf effiziente Weise die Bedürfnisse des venezolanischen Volkes und die Forderung nach Gerechtigkeit zu erfüllen, um den Frieden im Land zu erhalten und das Wirtschaftssystem zu verbessern

BRASILIEN

Ein Schlag gegen die grüne Lunge der Erde

brasil

Die Regierung von Michel Temer in Brasilien erreicht keine Stabilität. Das große südamerikanische Land befindet sich in einer der schlimmsten Wirtschaftskrisen der letzten Zeit. Um Investitionen anzuziehen und neue Arbeitsplätze zu schaffen, wurden von der Regierung jetzt neue Maßnahmen angekündigt

Jugend der Welt verurteilt US-Imperialismus

condenan

Ein Forum für die legitime Anklage der Verbrechen des Imperialismus entstand beim Internationalen Antiimperialistischen Tribunal als Teil der Agenda des gestrigen Mittwochs auf dem 19. Weltfestival der Jugend und Studenten