OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Kubanischer Außenminister zur UNO in New York für Gespräche auf hoher Ebene

canciller18

Bruno Rodríguez Parrilla wird am Donnerstag vor diesem Forum sprechen und in seiner Rede die Fortsetzung der von den Vereinigten Staaten Kuba seit über 55 Jahren auferlegten Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade anklagen sowie eine neue Weltordnung fordern, die von Gerechtigkeit und Gleichheit der Voraussetzungen bestimmt wird

In der Umlaufbahn des Superhurrikans Irma

en la orbita

Hurrikan Irma, der als stärkster Hurrikan des Atlantik bewertet wird, ähnelt mehr einem der Supertaifune, die in dieser Stärke nur im Pazifik entstehen, erklärte der US-Experte Eric Balke

EUROPA

Das Labyrinth und der falsche Feind

laberinto

Europa erlebt eine schwierige Zeit. Die Nachrichten von terroristischen Akten, die Debatte über Korruption in die einige Regierende verstrickt sind, das Thema der Immigranten und das von den Vereinigten Staaten in ihrer Eigenschaft als „Beschützer Europas“ gewährte offene Visum, füllt dieses Territorium mit Waffen und Soldaten

VENEZUELA

Ein Feuer, das sich nicht mit Dekreten ersticken lässt

Wenn man die Worte betrachtet und den Ton der vom Weißen Haus an dem Tag ausging, als Donald Trump die präsidiale Verfügung unterzeichnete, die Venezuela wirtschaftlich abstraft, stößt man hart auf eine Realität, die auch auf unserer Insel lastet: zwischen denen die vom Norden aus regieren und denen die dies vom Süden aus tun, sind die Art und Weise das Leben zu betrachten sehr unterschiedlich

Die letzte Obsession Trumps

trum

Die Invasionen gehen immer von einer anfänglichen Begründung aus, einem Gespinst von Lügen, die fast infantil erscheinen. Aber das ist nicht überraschend, sind diese doch Teil einer Art Ritual mit dem sie das Verbrechen, das sie vorhaben zu begehen, vor sich selbst rechtfertigen

Venezuela bereitet Maßnahmen vor um auf US-Aggression zu reagieren

venezuela

„Die ganze Welt ist zum Aktionstag der Solidarität und Unterstützung Venezuelas, zu einem Aktionstag des Dialogs, des Friedens und der Souveränität für das venezolanische Volk aufgerufen, der am 16. und 17. September stattfindet,“ kündigte der venezolanische Präsident Nicolás Maduro an

Raúl kondoliert nach Attentaten in Barcelona

envia

Der kubanische Präsident Raúl Castro sandte eine Kondolenzbotschaft an König Felipe VI. und an die Familienangehörigen der Opfer des terroristischen Anschlags in Barcelona, bei dem wenigstens 13 Menschen starben und Dutzende verletzt wurden, darunter auch fünf kubanische Staatsangehörige

China und Kuba: Ausgezeichnete Parteibeziehungen

china

Der Chef der Internationalen Abteilung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas (PCCh) Song Tao hatte am gestrigen Donnerstag einen Gedankenaustausch mit einer Delegation der Kommunistischen Partei Kubas zum exzellenten Stand der Beziehungen zwischen beiden Organisationen

GEOPOLITIK

Guam, «Speerspitze» der USA im Pazifik

guam16

 Nur 3 432,12 km liegen zwischen der Demokratischen Volksrepublik Korea und Guam, der größten Insel der im Pazifik gelegenen Marianen. Das so oft umkämpfte Territorium (im Besitz der USA) befindet sich jetzt wegen der Spannungen um die koreanische Halbinsel im Epizentrum der internationalen Politik und der Mediendiskurse ...

KOLUMBIEN

Allgemeine Waffenniederlegung der FARC-EP abgeschlossen

Im Beisein des kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos endete gestern der Prozess der Waffenniederlegung der FARC-EP, die noch 250 Gewehre zum Schutz der 26 im ganzen Land verteilten Entwaffnungszonen behalten hatten

Ablehnung der US-Bedrohungen in Venezuela

psuv

Die Vereinigte Sozialistische Partei Venezuelas (PSUV) gab eine Erklärung ab, in der die von US-Präsident Donald Trump gemachten jüngsten Androhungen einer militärischen Intervention gegen diese südamerikanische Nation abgelehnt werden

ARGENTINIEN

Gipfel der Völker beginnt mit Unterstützung für Venezuela

comienza

Mit der vollen Unterstützung für das südamerikanische Land gegen die Angriffe der Rechten und einem Aufruf die aktuelle Lage der Region zu debattieren, begann am Donnerstag in der argentinischen Stadt Mendoza der Gipfel der Völker

Venezuela wird seine Souveränität weiter verteidigen

In einer Übertragung von Venezolana de Televisión aus dem Präsidentschaftskommando verlas El Aissami ein Kommuniqué, in dem er bestätigt, dass angesichts der Aktionen der Einmischung gegen Venezuela der Verteidigungsrat des Landes bis zum 30. Juli in ständiger Beratung verbleibt

Nächstes Sao Paulo Forum findet in Kuba statt

CUBA ACOGERA19

Die über 300 Delegierten der XXIII. Auflage des Sao Paulo Forums bedachten die Bekanntgabe, dass Kuba der Austragungsort für das nächste Treffen der linken und progressiven Kräfte der Region sein wird, mit Beifall

Sao Paulo Forum arbeitet für Konsens der Linken

foro18

Die Teilnehmer am XXIII. Treffen des Sao Paulo Forums arbeiteten am Montag in verschiedenen Workshops und thematischen Gruppen angesichts der aktuellen historischen Situation Lateinamerikas und der Karibik an der Stärkung des Konsenses zwischen den linken und progessiven Bewegungen    

CONTRAPLANO

Die Feinde der Linken

Diejenigen die vom Ende des Zyklus der Linken in Lateinamerika sprechen muss man an jenen apokryphen Satz erinnern, den einige Don Quijote in den Mund gelegt haben: „Wenn die Hunde bellen, Sancho, bedeutet das, dass wir reiten“.

Wer ist Marco Rubio?

Wer ist Marco Rubio?

Seine rasante Karriere verlief über Kanäle, die man der extremen cubano-amerikanischen Rechten zuordnen kann

«Ich gebe mein Bestes»

Diamellys erinnert sich mit Begeisterung an die mehr als zwei Jahre, die sie in einer Basis der Missionen gearbeitet hat.

Als frisch gebackene Ärztin stellte sich die junge Kubanerin vor über zwei Jahren den Herausforderungen einer sogenannten Basis von Missionen. Jetzt leitet sie ein Integrales Diagnostisches Zentrum und erinnert sich an jene Etappe als eine Zeit, in der sie viel Erfahrung gesammelt hat

Der Kuss des Todes

beso de la muerte

In Miami kamen am vergangenen Freitag Söldner und Terroristen zusammen, um die angekündigte Änderung der Politik Donald Trumps gegenüber Kuba zu verfolgen

Forderung nach Beendigung der Blockade in der UNO

exigen21

Im Segment auf hohem Niveau der Generalversammlung der Vereinten Nationen bezogen sich mehrere Regierungschefs auf die Notwendigkeit, dass die USA aufhören, extraterritoriale Maßnahmen anzuwenden

CONTRAPLANO

Trump war Trump in der UNO

In derselben Sitzung wandten sich Regierungschefs wie Macron (links) und Evo Morales gegen die Worte Trumps Fotos: Reuters (links) und EFE

„Als Präsident werde ich immer die Vereinigten Staaten an die erste Stelle setzen“, sagte der Präsident der Vereinigten Staaten in seiner ersten Rede vor den Vereinten Nationen

Hurrikan Maria erschüttert Puerto Rico

puerto rico20

Momentan befindet sich der Sturm bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h 55 Kilometer von der Haupstadt San Juan und 35 Kilometer von der Insel Vieques entfernt

Venezuela

Verfassunggebende Versammlung seit einem Monat auf einem guten Weg

asamblea

Am heutigen 4. September ist die Verfassunggebende Versammlung (ANC) seit genau einem Monat dabei, Impulse für Aktionspolitik zu setzen mit dem Vorsatz, auf effiziente Weise die Bedürfnisse des venezolanischen Volkes und die Forderung nach Gerechtigkeit zu erfüllen, um den Frieden im Land zu erhalten und das Wirtschaftssystem zu verbessern

BRASILIEN

Ein Schlag gegen die grüne Lunge der Erde

brasil

Die Regierung von Michel Temer in Brasilien erreicht keine Stabilität. Das große südamerikanische Land befindet sich in einer der schlimmsten Wirtschaftskrisen der letzten Zeit. Um Investitionen anzuziehen und neue Arbeitsplätze zu schaffen, wurden von der Regierung jetzt neue Maßnahmen angekündigt

CONTRAPLANO

Charlottesville, das weiße Gesicht des Extremismus

Charlottesville16

Während der hegemonische Diskurs dem Terrorismus einen Turban anzieht und ihm ein arabisches Gesicht gibt, erinnern uns Vorfälle wie die am Wochenende in Charlottesville, Virginia, dass der Extremismus sehr unterschiedliche Gesichter hat und sich manchmal mitten im Westen verstecktWährend der hegemonische Diskurs dem Terrorismus einen Turban anzieht und ihm ein arabisches Gesicht gibt

Motor der Verfassunggebenden Versammlung in Venezuela gestartet

arranca4

Die 545 Mitglieder der neuen Nationalen Verfassunggebenden Versammlung (ANC) in Venezuela treten am Freitag zusammen, um die neuen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Grundlagen zu definieren, die den Frieden und die Entwicklung der bolivarischen Nation konsolidieren

Vizepräsident Ecuadors ohne Funktion

Der ecuadorianische Präsident Lenin Moreno hat am gestrigen Donnerstag Vizepräsident Jorge Glas, seinen Weggefährten bei der Kandidatur für die am Ende siegreiche Bewegung „Alianza País“ bei den diesjährigen Wahlen, all seiner Funktionen enthoben

Hubei, eine chinesische Provinz setzt auf Kuba

Wenn man in Hubei, einer Provinz im Südwesten Chinas von Kuba spricht, denkt man nicht nur an paradiesische Strände und ausgezeichneten Rum, sondern immer mehr gewinnen auch an Biotechnologie und Landwirtschaft an Raum

Exemplarischer Sieg in Venezuela

victoria-31

Seine tiefe Dankbarkeit und Anerkennung drückte der erste Vizepräsident der PSUV, Diosdado Cabello, gegenüber dem venezolanischen Volk aus, das noch in den gestrigen Nachtstunden anstand, um sein Recht auf Stimmabgabe auszuüben

Die Zukunft der Beziehungen China- Lateinamerika in der Debatte

Junge Politiker und Akademiker aus China und Lateinamerika und der Karibik sprachen über Mechanismen zur Stärkung der bilateralen Beziehungen.

Beim IV. chinesisch-lateinamerikanischen und karibischen Forum von jungen Politikern und Intellektuellen, das zwei Tage lang in Peking stattfindet, können Vertreter beider Seiten „in aller Offenheit“ über die Möglichkeiten zur Verbesserung der Verständigung sprechen und tragfähige Mechanismen schaffen, um eine „in vollem Aufstieg“ befindliche Beziehung zu stärken

Fidel, Chávez und Che auf Sao Paulo Forum präsent

fidel chavez18

Die Teilnehmer am XXIII. Treffen des Sao Paulo Forums, das in Managua die linken und progressiven Parteien der Region vereint, ehrten den historischen Führer der Kubanischen Revolution Fidel Castro, Ernesto Che Guevara und Hugo Chávez

Kuba bekräftigt Unterstützung für Venezuela

Cuba reafirma26

Rogelio Polanco, Botschafter Kubas in Venezuela, bekräftigte unsere Solidarität und Kooperation mit dem venezolanischen Volk angesichts der Angriffe des Imperiums mit einem nichtkonventionellen Krieg

Länder treten in der UNO für Venezuela ein

paises

Die Vertreter Kubas und Nicaraguas brachten vor dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen (UNO) ihre Unterstützung für das Volk Venezuelas und die Bolivarische Regierung zum Ausdruck

Kuba und El Salvador wollen Kooperation erweitern

Acht Jahre nach der Wiederherstellung der Beziehungen zwischen Kuba und El Salvador konsolidieren beide Länder ihre soziopolitische Abstimmung und arbeiten an einer Steigerung des gemeinsamen Handels- und Geschäftspotenzials

Aus Afrika für Kuba: Fortwährende Solidarität

In Afrika von Kuba zu sprechen, bedeutet, sofort Zuneigung und Achtung zu verspüren, Neugier gegenüber einer Insel, die geografisch so fern, aber nah aufgrund der gemeinsamen Geschichte ist

Maduro: Venezuela fordert Respekt

maduro

Nicolás Maduro forderte Respekt vor seinem Land und kritisierte die Versuche der Einmischung einiger Länder, die sich mit der extremen Rechten des Landes verbündet haben, um die Destabilisierung der Regierung zu erreichen

Venezuela weist Bericht der OAS zurück

venezuela16

In einem Kommuniqué für die lokalen Pressemedien wies Nicolás Maduro den Bericht zurück, den der Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS), Luis Almagro, vorgelegte, da dieser «die institutionellen Prozesse und Prinzipien der Organisation nicht kennt»

Kuba begrüßt Karibik-Länder

In dieser Woche wird Kuba erneut zur Hauptstadt der Karibik, indem es Austragungsort mehrerer Treffen ist, wo wesentliche Themen für das Gebiet wie Tourismus, Handel, Transport und Klimawandel besprochen werden  

Die Unsichtbaren sichtbar machen

rangel2

Der anerkannte venezolanische Journalist José Vicente Rangel äußerte sich vor der kubanischen Presse zur Wichtigkeit der Einheit in der Region, dem Vermächtnis von Fidel und Chavez

FARC-EP beginnen mit Entwaffnungsprozess

comenzara

Der Hohe Beauftragte für den Frieden in Kolumbien, Sergio Jaramillo, bestätigte, dass heute die Entwaffnung der Guerillagruppe in den Zonen und Übergangspunkten beginnt, wo sich etwa 7.000 Mitglieder dieser Guerrilla aufhalten

Bolivien: Protestmärsche gegen die Lüge

Tausende von Bolivianern gingen aus Protest gegen die Lüge vom 21. Februar 2016, die das Ja zum Referendum für das Wiederantreten des Präsidenten Evo Morales zu den Wahlen 2019 verhinderte, auf die Straße