OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

18 resultados.

Investieren in eine nicht unerschöpfliche Ressource

Um den Folgen der Trockenheit, eines klimatischen Phänomens, von dem sich das Land nicht erholt, entgegenzuwirken, hat man in Havanna im letzten Jahrfünft hydraulische Arbeiten durchgeführt, die technologisch von großer Tragweite waren und Auswirkungen auf die Bevölkerung hatten

Raúl vereidigt neue Botschafter Kubas

Armeegeneral Raúl Castro Ruz, erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Präsident des Staats- und des Ministerrats, leitete im Revolutionspalast die Vereidigungszeremonie für die 38 neuen kubanischen Botschafter und Botschafterinnen, die Missionen im Auslandsdienst wahrnehmen werden

Gesundheit in Kuba ... Bezugspunkt für Philippinen

Eine Delegation des Gesundheitsministeriums der Philippinen, hatte die Gelegenheit mit einer Gruppe von Fachleuten des Krankenhauses Hermanos Ameijeiras in Havanna zu sprechen

FEU Nationalrat

Beweis für die Reife der Jugend

Der erste Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdeznahm am Treffen des FEU Nationalrats teil

Tribut für Maceo und für Fidel

Ehrung für General Antonio Maceo Grajales zum 120. Jahrestag seines heldenhaften Todes. Ebenso im Cacahual wurde der 27. Jahrestag der Operation Tribut begangen

Nationalversammlung beginnt Arbeitssitzungen in Kommissionen

Von heute an debattieren die zehn Kommissionen, die aus Vertretern aller Provinzen und Kreise des Landes bestehen, im Palacio de Convenciones in Havanna wichtige Angelegenheiten der sozioökonomischen Entwicklung des Landes

CUBAGUA 2017

Ein vielversprechender Austausch

Gestern wurde im Kongresspalast von Havanna der II. Internationale Kongress Cubagua 2017 eröffnet

Einordnung der Wirtschaft im zweiten Halbjahr

Im zweiten Halbjahr war das Land mit wirtschaftlichen Beschränkungen konfrontiert, die es erforderlich machten, einige Maßnahmen zu treffen.

World Learning: die Maske auf dem Tisch

Journalisten, Studentenführer und ehemalige Stipendiaten debattierten gestern in der „Mesa Redonda“ (Runder Tisch) über das World Learning Stipendium und dessen Zweck