OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

36 resultados.

SHERRITT INTERNATIONAL CORPORATION

Gedeihliche Beziehungen zu Kuba sind unsere Priorität

Nach den Worten des Präsidenten und Exekutivdirektors des kanadischen Unternehmens Sherritt David Pathe „ist Kuba ein ausgezeichnetes Land für geschäftliche Beziehungen und für dieses Unternehmen und für mich persönlich ist es eine Priorität, diese Beziehungen gedeihlich zu erhalten“

Entwicklung und Kontrolle der Ressourcen

Die Qualität der Nahrungsmittelproduktion verbessern und Importe zu ersetzen sind die Prioritäten des Ministeriums für Nahrungsmittelindustrie (Minal), wie die Abgeordneten der Kommissionen Agrarlebensmittel und Dienstleistungen erfuhren

Martí, Gegenangriff auf die kulturelle Dominanz

Der argentinische Soziologe Atilio Borón unterstrich die Gültigkeit des Denkens von Martí in der gegenwärtigen Etappe der Beziehungen zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten

Das Warten

Santiago de Cuba ist voller Armbinden und Gebäuden und Plakaten mit Helden. Man arbeitet. Man lernt. Aber trotzdem spürt man eine extreme Stille

Frauen in Kuba

Anlässlich des 56. Jahrestags der Gründung der FMC sprach Granma mit der Generalsekretärin des Verbands Teresa Amarelle Boué über die Leistungen und zukünftigen Herausforderungen dieser Organisation

IM EPIZENTRUM

Gerettet

José Daniel de la Torre Sampier fand unter den Trümmern versteckt eine Büste von José Martí. Schnell lief er nach Hause um seine Mutter zu holen, damit sie ihm beim Ausgraben der Büste helfen soll, die er anschließend wie eine Trophäe hochhielt

DEMONSTRATION ZUM ERSTEN MAI

Letzte Vorbereitungen

Die Demonstration zum 1. Mai wird von über 50 000 Jugendlichen angeführt. Sie marschieren «für Fidel, für Raúl, für die historische Führung der Revolution und auch für jene Jugendlichen, die während des Prozesses ihr Blut gaben, für unsere Kämpfer und für die Geschichte Kubas»

NATIONALVERSAMMLUNG DES PODER POPULAR

Das Mandat des Volkes ausführen

Der kubanische Vizepräsident Miguel Díaz-Canel betonte, dass eine breite Exportpalette von High-Tech- Produkten, zu höheren Einnahmen führen würde

Die kubanische Revolution ist zum Sieg bestimmt

Dies kam während der Eröffnung des zweiten Internationalen Symposiums Kubanische Revolution, Entstehung und historische Entwicklung im Kongresspalast von Havanna zum Ausdruck, an dem über 100 Delegierte teilnahmen