OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

39 resultados.

DEMONSTRATION ZUM ERSTEN MAI

Letzte Vorbereitungen

Die Demonstration zum 1. Mai wird von über 50 000 Jugendlichen angeführt. Sie marschieren «für Fidel, für Raúl, für die historische Führung der Revolution und auch für jene Jugendlichen, die während des Prozesses ihr Blut gaben, für unsere Kämpfer und für die Geschichte Kubas»

IM EPIZENTRUM

Gerettet

José Daniel de la Torre Sampier fand unter den Trümmern versteckt eine Büste von José Martí. Schnell lief er nach Hause um seine Mutter zu holen, damit sie ihm beim Ausgraben der Büste helfen soll, die er anschließend wie eine Trophäe hochhielt

Eine Idee und ihre Verwirklichung

Das Kolloquium „Fidel und die Revolution der Frauen“ wurde zu einer Annäherung an die Geschichte des Landes, eine Möglichkeit, sich gegen die „Kultur der Diskriminierung“ zu stellen, die weltweit weiterhin besteht

Kooperation für die Entwicklung

Am Eröffnungstag der Internationalen Ausstellung der Kubanischen Industrie, CubaIndustria 2016, fanden wichtige Gespräche zwischen chinesischenUnternehmen und Beamten des Industrieministeriums (Mindus) statt

Wälder weiten sich aus

Kuba erweiterte 2016 seine Waldflächen um 57 000 Hektar. Damit kam es auf 3 241 000 Hektar Land, das von Wäldern bedeckt ist, und erhöhte seinen Waldanteil auf 31,15 % des Landesterritoriums

Wahlen auf der Höhe unserer Zeit

Am 26. November, einen Tag nach dem ersten Todestag von Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz, wird das kubanische Volk seine Vertreter für die Gemeindeversammlungen wählen

Im Interesse der Verteidigung des Landes

Aus Anlass des 50. Jahrestages der Gründung des Technisch-Militärischen Instituts José Martí wurde ein politisch-militärischer Festakt abgehalten

Pflicht und Notwendigkeit

Der zweite Sekretär des Zentralkomitees der Partei und Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats José Ramón Machado Ventura nahm am Sonntag am 4. Plenum des Nationalkomitees des Kleinbauernverbandes teil

Warum marschieren wir? #PorCuba

An diesem 1. Mai werden wir eine massive, bunte, begeisterte und bewusste Demonstration anführen, die der Welt die Einheit und das Engagement unserer Arbeiter gegenüber der neuen Regierungsführung, gegenüber Raúl und der Partei deutlich macht