OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

15 resultados.

Auszeichnung für Omara Durand

Die großartige Sprinterin erhielt am Dienstag den Preis Juan Antonio Samaranch 2016, der vom Internationalen Olympischen Komitee an behinderte Sportler vergeben wird

Keine Bedrohung durch europäische Leichtathletik mehr

Kubanische Staffeln bleiben qualifiziert für Rio

Drei kubanische Staffeln durften sich als olympisch erklären, nachdem die Qualifikationsphase an diesem Wochenende abgeschlossen wurde

Kuba bei den Jugendweltmeisterschaften der Leichtathletik

Ein Dutzend potenzieller Champions

Die Größte der Antillen nimmt an der Jugend-WM in Polen mit einer Delegation teil, die gute Siegchancen hat

Almanza siegt über 800 m in Madrid

Rose Mary Almanza triumphierte am Donnerstag auf der 800 m Distanz beim Internationalen Meeting von Madrid

4x100 Meter Staffel wieder in der olympischen Zone

Reidis Ramos, Roberto Skyers, Reynier Mena und Yaniel Carrero besiegten mit 38,70 Sek beide portugiesische Sprintstaffeln bei Meeting in Lissabon

VORSCHLAG ZUR ÜBERPRÜFUNG DER WELTREKORDE

Sotomayor zählt zu denen, die Unbehagen empfinden

Es war zu erwarten, dass Javier Sotomayor, der Mensch, der mit der Kraft seiner Füße am höchsten gesprungen war, zu denjenigen gehört, der sich gegen den Vorschlag aussprechen würde, die vor 2005 aufgestellten Weltrekorde in der Leichtathletik in die Mottenkiste der Geschichte zu packen

Kubaner in der Olympischen Leichtathletik

Die mit mehr Licht als Schatten

Obwohl die kubanische Leichtathletik in vielerlei Beziehung ein ausgezeichnetes Niveau hat, gibt es Bereiche wie das Gehen oder den Langstreckenlauf, in denen sie nicht zu Hause ist

LEICHTATHLETIK IN BARCELONA

Kubanischer Doppelsieg über 800 Meter

Die Kubanerinnen Rose Mary Almanza und Lisneydi Veitía dominierten auf der Strecke in 1:58:49 bzw. 1:58:93

Yarisley verschafft sich Respekt mit 4,84 m

Yarisley Silva überraschte an diesem sonnigen Sonntag im Stadion von Birmingham Trainer und Fans, als sie sich auf der sechsten Station der Diamantenen Liga mit der Jahresweltbestleistung von 4,84 m zur derzeit besten Stabhochspringerin kürte

Kubanische Leichtathleten bei Olympischen Spielen

Yipsi Moreno – eine Nachlese

Yipsi Moreno begann bei den Spielen von Sydney 2000 einen olympischen Werdegang, der von keiner anderen kubanischen Leichtathletin unter den fünf Ringen je erreicht wurde