OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

31 resultados.

Hurrikangefahr steigt im August

Nach der relativen Ruhe, die in der Regel den Monat Juli prägt, gibt es im August für gewöhnlich einen merklichen Anstieg in der Häufigkeit, mit der in unserer Region, dem tropischen Atlantik, dem Golf von Mexiko und der Karibischen See, zyklonische Organismen auftauchen

Staubecken des Landes erreichen 40 % ihres Fassungsvermögens

Wie Granma mitgeteilt wurde, haben die Regenfälle des Monats Juli insbesondere der Westregion des Landes genutzt, wo 202,4 mm Niederschlag fiel. Im Zentrum und Osten der Insel fielen jeweils 140,3 und 109,4 mm Regen

Weiter Gefahr durch Hurrikan Matthew im Osten Kubas

Der Kurs und die Entwicklung dieses mächtigen tropischen Zyklons muss besonders von Camagüey bis Guantanamo, aber auch in den zentralen Provinzen des Landes, mit unverminderter Aufmerksamkeit verfolgt werden

Die Gabe, das Unmögliche möglich zu machen

Der Tag der Kubanischen Wissenschaft wird seit 1990 jeweils am 15. Januar begangen, denn es war bewiesen, dass es sich bei den Worten Fidels vom 15.1.1960 um eine kühne strategische Projektion zur Rolle der Wissenschaft und Technik in der Entwicklung des Landes handelte

Ein gesunder Planet für die kommenden Generationen

Die Ministerin für Wissenschaft, Technologie und Umwelt Elba Rosa Pérez Montoya hielt gestern die Eröffnungsansprache der XI. Internationalen Konvention über Umwelt und Entwicklung, die bis zum Freitag etwa 700 Delegierte und Gäste aus 31 Ländern zusammenführt