OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

64 resultados.

Internationales Symposium zur Kubanischen Revolution

Einberufen vom Geschichtsinstitut Kubas wird vom 24. bis zum 26. Oktober im Kongresspalast der Hauptstadt das 2. Internationale Symposium „Die Kubanische Revolution – Genesis und Historische Entwicklung“ stattfinden

Wachsamkeit angesichts schwieriger meteorologischer Lage

Für den frühen Freitagmorgen den 21. Dezember werden Winde prognostiziert, die etwa 24 Stunden andauern werden und an den Küsten in tiefergelegenen Zonen schwere Überschwemmungen hervorrufen können

Grenzenlose Empfindsamkeit

Am 3. Dezember, dem Tag der Lateinamerikanischen Medizin und der Menschen mit Behinderung, erinnert Granma an zwei Geschichten, die die tiefe menschliche Empfindsamkeit Fidels und seine ständige Sorge um die Gesundheit des Volkes zeigen

Weiterhin Regen in großen Teilen des Landes

Der Einfluss einer ausgedehnten Zirkulation des Hurrikans hat zur Folge, dass große Teile des Landes weiterhin bewölkt sind und mit heftigen Regenfällen und Gewittern zu rechnen ist

Kuba erarbeitet Dritte Nationale Mitteilung über Klimawandel

Kuba begann mit den Arbeiten in Vorbereitung seiner Dritten Nationalen Mitteilung und seines Ersten Halbjahresberichts an die Rahmenkonvention der Vereinten Nationen über den Klimawandel. Dies erfolgt mittels des Projekts des Ministeriums für Wissenschaft, Technologie und Umwelt.

KUBA

Im Jahr 2017 Temperatur abermals über dem historischenDurchschnitt

Das letzte Jahr endete mit einer nationalen Durchschnittstemperatur, die 0,53 Grad über der historischen Durchschnittstemperatur von 25,49 Grad liegt; somit war 2017 das zwölfte Jahr seit 1951 mit Temperaturen über dem historischen Durchschnitt

Im Jahre 2016

Wettervorhersagen trafen zu 93 Prozent ein

Dies teilte der Generaldirektor des Meteorologischen Instituts Celso Pazos Alberdi der Granma mit, als er ein Resümee der Zentralveranstaltung zum 25. Jahrestag der Meteorologischen Gesellschaft Kubas zog

Ein gesunder Planet für die kommenden Generationen

Die Ministerin für Wissenschaft, Technologie und Umwelt Elba Rosa Pérez Montoya hielt gestern die Eröffnungsansprache der XI. Internationalen Konvention über Umwelt und Entwicklung, die bis zum Freitag etwa 700 Delegierte und Gäste aus 31 Ländern zusammenführt