OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

19 resultados.

Soziale Investition der Revolution

Nur im Gesundheitsbereich wurden im Jahr 2016 über 300 Baumaßnahmen fertiggestellt

Vor den Wahlen Details präzisieren

Die Wählerliste und das Protokollformular überprüfen, die Wahlrichtlinien zur Hand und auf dem neuesten Stand halten, die Kommunikations- und Arbeitssysteme überprüfen und noch einmal die Funktionen jedes Mitglieds des Wahllokals klären, dies waren einige der Aktionen, die im Rahmen der Probewahl im ganzen Land durchgeführt wurden

Der beste „Winter“ der letzten Jahre

Die wöchentliche Direktverbindung zwischen Mailand und dem Internationalen Flughafen Ignacio Agramonte in Camagüey hat den Touristenstrom ansteigen lassen

Irma wütete in Camagüey

Der Präsident des Verteidigungsrates der Provinz, Jorge Luis Tapia Fonseca, bot Granma gegenüber Details über die vorläufige Situation nach Durchzug des Hurrikans Irma

Der goldene Sprung des Jungen aus Guernica

Granma sprach mit dem jungen Weitspringer Juan Miguel Echevarría und seinem derzeitigen Trainer Daniel Osorio Díaz

Erinnerung an Fidels triumphalen Einzug in Camagüey

CAMAGÜEY – Jugendliche, die sich in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft hervorgetan haben, veranstalteten zusammen mit Veteranen des Revolutionskampfes eine Neuauflage der Freiheitskarawane, die vor 56 Jahren mit Fidel an der Spitze auf ihrem Vormarsch nach Havanna durch diese Provinz kam.

Fidel Castro: Sein Denken und seine Präsenz im Alltag

Das Kolloquium mit Sitz im Kongresszentrum Santa Cecilia erfüllte den Zweck, den akademischen Austausch sowie den Dialog zwischen den Generationen im Hinblick auf den Comandante en Jefe und seine wesentlichen Tugenden als mit dem Volk ständig verbundener politischer Leiter voranzubringen

Die kubanische Mehrkampf-Königin

Granma sprach mit Yorgelis Rodríguez, Bronzemedaillengewinnerin bei der kürzlich abgeschlossenen Hallen-Leichtathletik-WM

Die Wichtigkeit der Investition in die Prävention

Im Ergebnis der Regierungszusammenarbeit zwischen Kuba und Norwegen funktioniert in Camagüey ein Unterrichtsraum, der vom Zentrum des Aufbaus von Kapazitäten zur Katastrophenvorsorge und Anpassung an den Klimawandel verwaltet wird