OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

50 resultados.

60. Jahrestag des Angriffs der Rebellen auf die Kaserne de La Plata

Fidels unendlicher Glaube an den Sieg

Dem Akt anlässlich dieses ersten Sieges der Rebellenarmee standen die Kommandanten der Revolution und Helden der Republik Kuba Ramiro Valdés Menéndez und Guillermo García Frías vor

Bedeutendes Krankenhaus in Santiago de Cuba wird neue Dienste einweihen

Im ersten Halbjahr 2018 werden im Militärkrankenhaus Doktor Joaquín Castillo Duany ein Studio für ferngesteuerte Bilduntersuchungen, ein neues Modul für moderne minimal invasive Chirurgie und eine moderne Wäscherei in Betrieb genommen, während der Salon für ärztliche Untersuchungen und Gesundheitskontrolle sowie der Speisesaal saniert werden.

Tribut für Maceo und für Fidel

Ehrung für General Antonio Maceo Grajales zum 120. Jahrestag seines heldenhaften Todes. Ebenso im Cacahual wurde der 27. Jahrestag der Operation Tribut begangen

SANTIAGO DE CUBA

Eine Ehrung für Fidel in einem Jahr mit spürbaren Ergebnissen

Die Ehrung der Einwohner von Santiago de Cuba an diesem 1. Januar vor dem Monolithen, der seine Asche auf dem Santa Ifigenia Friedhof beschützt, wird den Abschluss der Veranstaltungen zum 58. Jahrestag jenes transzendentalen Datums sein, an dem der Revolutionsführer vor Kuba und der Welt den Sieg der Revolution proklamierte

SANTIAGO DE CUBA

Fidel und Raúl ehren 57. Jahrestag der Zweiten Front von Oriente

Auch die Heldin des Untergrund- und Guerillakampfes Vilma Espín Guillois wurde geehrt, indem Blumen an der Gedenkstätte, die ihre sterblichen Überreste beherbergt, niedergelegt wurden

Präsident Rafael Correa ehrt Fidel Castro

Der ecuadorianische Staatschef traf am gestrigen Abend in Santiago de Cuba zu einem offiziellen Besuch ein, der ein breites Programm in dieser Stadt und in Havanna vorsieht

Juan Almeida zum 88. Jahrestag seiner Geburt geehrt

Santiago de Cuba – Das Erbe des Comandante der Revolution Juan Almeida Bosque erleuchtete wieder einmal jene historische Hügelkette der Sierra Maestra bei der Ehrung, die zum 88. Jahrestag seiner Geburt vor dem Grab im Mausoleum der Helden und Märtyrer der Dritten Front Mario Muñoz Monroy stattfand, das seine sterblichen Überreste beherbergt.