OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

27 resultados.

Die Unsichtbaren sichtbar machen

Der anerkannte venezolanische Journalist José Vicente Rangel äußerte sich vor der kubanischen Presse zur Wichtigkeit der Einheit in der Region, dem Vermächtnis von Fidel und Chavez

ALBA: Der Traum zweier Quijotes (+Fotos)

Der kubanischen Delegation zum XIV. ALBA-TCP Gipfel gehörten außer dem Präsidenten des Staats- und des Ministerrats Raúl Castro Ruz auch Außenminister Bruno Rodríguez, der stellvertretende Außenminister Rogelio Sierra und Botschafter Rogelio Polanco an

Das Antlitz eines Landes im Parteitag

Am Siebten Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas, der vom 16. bis 18. April diesen Jahres ausgetragen wird, werden 1.000 Delegierte teilnehmen, ähnlich wie am vorhergehenden Parteitag

Hervorheben was uns eint

Die Teilnehmer am V. Gipfel der Staats- und der Regierungschefs der Gemeinschaft Lateinamerikanischer und Karibischer Staaten (CELAC) stimmen darin überein, die Dringlichkeit des Prinzips der Einheit in der Vielfalt zu stärken

Eine Revolution innerhalb der Revolution

OHNE Abstriche an der Gleichberechtigung. Ohne diskriminierende Herabsetzungen. Voll eingegliedert in alle Aufgaben, die das Leben fordert, sei es am Arbeitsplatz, im häuslichen Bereich, auf der politischen Bühne oder in der Gesellschaft insgesamt.

Nationalversammlung

Zukunft auf solide Basis stellen

Am zweiten Tag widmeten sich die Abgeordneten der Nationalversammlung den Themen, die für das Voranschreiten des Landes und für das Wohlergehen des kubanischen Volkes von zentraler Bedeutung sind.

Kuba, Russland, Freundschaft und gegenseitige Hilfe

Die Perspektiven für Geschäfte sind klar und positiv und beide Länder sind dabei die wirtschaftlichen Beziehungen an die höchste Stelle zu setzen

Raúl als Erster Parteisekretär bestätigt

„Ich bin einer wie ihr alle“, sagte Raúl nach den Worten der jungen Susely Morfa González, die auf dem ersten Treffen des gewählten Zentralkomitees vorgeschlagen hatte, dass er die Partei weiter leiten solle

Sonderzone Mariel in drei Jahren gewachsen

Die Sonderentwicklungszone Mariel (ZEDM) schreitet voran, zieht neue Interessenten und für das Land wichtige Investitionen an