OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

59 resultados.

Über 20 000 Wahllokale bestimmt

Die Bestimmung der 24 361 Wahllokale, die sich in den 12 515 Wahlkreisen des Landes befinden, ist Teil des Programms der Vorbereitung der Allgemeinen Wahlen im Lande

Tribut Nicolás Maduros in Santa Ifigenia

Der venezolanische Präsident wurde von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, der Ersten Kämpferin Cilia Flores und dem kubanischen Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla begleitet

In 1.100 Wahlkreisen zweiter Wahlgang erforderlich

Auch wenn es sich hier noch um vorläufige Daten handelt, kann festgestellt werden, dass 7.608 404 Kubanerinnen und Kubaner am Sonntag ihr Wahlrecht ausgeübt haben. Nach der Aktualisierung der Listen, die 8.855 213 Wahlberechtigte ergab, sind dies 85,94% aller Wahlberechtigten. Dies gab die Vorsitzende der Nationalen Wahlkommission(CEN) Alina Balseiro Gutiérrez in einer Pressekonferenz bekannt  

Sonderzone Mariel in drei Jahren gewachsen

Die Sonderentwicklungszone Mariel (ZEDM) schreitet voran, zieht neue Interessenten und für das Land wichtige Investitionen an

Fidel wird nicht vom Revolutionsplatz gehen

Wie wir wissen, wird der Platz der Revolution heute weder das verbreitete Lachen, noch die übliche Fröhlichkeit, noch die diesem Ort eigene Energie haben, der so oft Tribüne der Anklage oder Kundgebung war. Heute werden dem Platz die Worte fehlen

Geschichten aus den Bergen

Dos Pasos ... das Leben

Seit zwölf Jahren ist in Dos Pasos, einem Ort in der Gemeinde Yateras in Guantanamo kein Kind und keine Mutter mehr bei der Geburt gestorben

Durch effizientes Wirtschaftsmanagement zur Entwicklung beitragen

Auf wissenschaftlicher Grundlage zuAnwendungund Verständnis dervomLandergriffenen Maßnahmen zur Aktualisierung des Wirtschaftsmodells beizutragenund den Austausch der besten Erfahrungen zu fördern wird das Hauptanliegen desIIInternationalen Kongresses für Wirtschaftsmanagement und Entwicklung sein

Nationalversammlung

Zukunft auf solide Basis stellen

Am zweiten Tag widmeten sich die Abgeordneten der Nationalversammlung den Themen, die für das Voranschreiten des Landes und für das Wohlergehen des kubanischen Volkes von zentraler Bedeutung sind.

Hervorheben was uns eint

Die Teilnehmer am V. Gipfel der Staats- und der Regierungschefs der Gemeinschaft Lateinamerikanischer und Karibischer Staaten (CELAC) stimmen darin überein, die Dringlichkeit des Prinzips der Einheit in der Vielfalt zu stärken