OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

67 resultados.

Wir haben eine „schlechte Nachricht“ für die Imperialisten: Hier ist die siegreiche Kubanische Revolution und wir wollen noch mehr

Der kubanische Präsident Miguel Díaz-Canel Bermúdez bekräftigte, in der ersten Mesa Redonda (Runder Tisch) Übertragung, auf der Einzelheiten der jüngst vom Ministerrat angenommenen Maßnahmen bekanntgegeben wurden, dass Kuba nicht auf seinen prosperierenden und nachhaltigen Sozialismus verzichten werde

Debatten der Parlaments-aussschüsse

Die Notwendigkeit der rationalen, effizienten und zeitgerechten Gestaltung der Investitionen ist bei jeder Analyse ein wiederkehrendes Thema

OBERSTE ZOLLBEHÖRDE DER REPUBLIK

Null Drogen… und Vorsicht bei Aufträgen

Laut den jüngst von der Obersten Zollbehörde der Republik (AGR) bekanntgegebenen Daten wurden im letzten Jahr 57,4 kg Drogen sichergestellt und bis Mai dieses Jahres sind 5,4 kg und 84 Kokainkapseln sowie 1.080,6 g synthetische Cannabinoide entdeckt worden

Havanna öffnet den Vorhang seiner Messe

Die Internationale Messe von Havanna FIHAV wird in diesem Jahr zum 34. Male ausgetragen. Fihav 2016 findet vom 31. Oktober bis 4. November statt.

FIHAV 2016

Brutstätte für mögliche Verhandlungen und Allianzen

Die Internationale Messe in Havanna in ihrer 34. Auflage bestätigt sich allgemein als wichtigste Handelsbörse Kubas und der Karibik und als eine der markantesten Lateinamerikas

Einordnung der Wirtschaft im zweiten Halbjahr

Im zweiten Halbjahr war das Land mit wirtschaftlichen Beschränkungen konfrontiert, die es erforderlich machten, einige Maßnahmen zu treffen.

Über 20 000 Wahllokale bestimmt

Die Bestimmung der 24 361 Wahllokale, die sich in den 12 515 Wahlkreisen des Landes befinden, ist Teil des Programms der Vorbereitung der Allgemeinen Wahlen im Lande

Der Wille ohne Fehl und Tadel zu leben

Der Weg der Revolution ist gesät mit aufrichtigen Männern und Frauen. Der Name von vielen von ihnen ist fest in der Geschichte verankert, andere sind anonym

Uns eint, dass wir den Frieden lieben

Einberufen vom Kirchenrat, gingen Vertreter verschiedener christlicher Konfessionen, brüderlicher Vereinigungen und Religionen in Kuba am gestrigen Donnerstag zur Ersten Reformierten Presbyterianischen Kirche von Havanna, um für das venezolanische Volk zu beten und sich mit ihrem Gebet dem weltweiten Aufruf gegen den Krieg anzuschließen