OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

25 resultados.

Kuba tritt zwei strategischen Gesundheitsfonds bei (+ Fotos)

Dr. Francisco Durán García, Nationaldirektor für Epidemiologie, wertete die Unterzeichnung der Verträge betreffs der Revolvierenden Fonds für Impfstoffbeschaffung und strategische Gesundheitsversorgung zwischen der PAHO und dem kubanischen Gesundheitsministerium als eine Möglichkeit für Kuba, Stabilität bei der Beschaffung von Medikamenten zu erhalten, die wichtige Ressourcen für das Gesundheitswesen und das Impfprogramm darstellen

Díaz-Canel: „Das Land zählt auf seine Universitäten“

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez nahm am Samstag an der letzten Versammlung auf zentraler Ebene vor dem XI. Kongress der FEU teil, wo er mit den Delegierten zu diesem Studententreffen sprach

55. Jahrestag des Kommunistischen Jugendverbandes

Die Jugend soll nicht die Ablösung, sondern die Kontinuität der Revolution sein

Heute, am 55. Jahrestag des Kommunistischen Jugendverbandes (UJC), wird in allen Schulen des Landes in Sonderappellen an den Jahrestag erinnert, werden Mitgliedsbücher an neue Mitglieder überreicht und jene belobigt und geehrt, die im Lern- und Arbeitsprozess hervorzuheben sind

Kuba vergisst die Märtyrer von Humboldt 7 nicht

Am Donnerstag wurde der vier jungen Revolutionäre gedacht, die vor 60 Jahren in Havanna vor dem Haus Nummer 7 der Straße Humboldt ermordet wurden

Kuba begeht Internationalen Tag der Jugend

Mit Kunstdarbietungen und Veranstaltungen über die Aufgaben der Jugend begeht die Insel am kommenden 12. August den Internationalen Tag der Jugend, der dieses Jahr der Erinnerung an die Ermordung der Gebrüder Saíz vor 60 Jahren gewidmet ist

Raúl und Machado auf dem Studentenkongress mit dem Alma Mater Preis geehrt

Am Ende des letzten Tages stimmten die Delegierten der Abschlusserklärung des Kongresses zu, die den Sozialismus als einzig mögliches System für Kuba und als oberste Mission der jungen Generation die Kontinuität dieser von Marti, Fidel, dem Marxismus-Leninismus und dem Antiimperialismus geprägten Revolution ratifiziert

Wer kümmert sich um den Kaffee in den Bergen?

Am 3. August wird die Jugendarmee der Arbeit (EJT) 45 Jahre alt, in denen sie sich unter anderem dem Kaffeeanbau in den entlegensten und schwer zugänglichen Zonen des Landes gewidmet hat

Kubanische Ärzte prangern Auswirkungen der Blockade an

Vom 1. April 2016 bis zum 31. März 2017 übersteigt der geschätzte Wert der aufgrund der Blockade entstandenen wirtschaftlichen Schäden im Gesundheitsbereich Kubas 87 Millionen Dollar