OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Dr. Francisco Durán García, Nationaldirektor für Epidemiologie, wertete die Unterzeichnung der Verträge betreffs der Revolvierenden Fonds für Impfstoffbeschaffung und strategische Gesundheitsversorgung zwischen der PAHO und dem kubanischen Gesundheitsministerium als eine Möglichkeit für Kuba, Stabilität bei der Beschaffung von Medikamenten zu erhalten, die wichtige Ressourcen für das Gesundheitswesen und das Impfprogramm darstellen.

Das Dokument wurde am Mittwoch auf dem Kongress Cuba-Salud 2018 von Dr. Carissa Etienne, Generaldirektorin der PAHO, und Gesundheitsminister Dr. Roberto Morales Ojeda, Vizepräsident des Staatsrates, unterzeichnet.

Der Regionale Revolvierende Fonds für strategische Gesundheitsversorgung bietet einen solidarischen Mechanismus für den gemeinsamen Erwerb von lebenswichtigen Medikamenten und Gesundheitsgütern.

Durán García stellte ferner fest, dass das Kaufvolumen jetzt hundert Millionen übersteige, und es werde ermöglicht, mehr als 150 Produkte zur Behandlung von Krankheiten wie Malaria, HIV, Tuberkulose und Herz-Kreislauf- Erkrankungen zu erwerben. Außerdem können die Staaten auf technische Zusammenarbeit zurückgreifen, die es ihnen ermöglicht, ihre Planungs-, Beschaffungs- und Managementkapazitäten zu stärken.

Der Revolvierende Fonds für Impfstoffbeschaffung, für die Lieferung von Impfstoffen, Spritzen und anderen damit verbundener Verbrauchsstoffen, trägt dazu bei, in der Region eine 93prozentige Abdeckung bei Diphtherie, Tetanus und Keuchhusten zu erreichen, sagte der PAHO-Vertreter in Kuba Cristian Morales Fuhrimann.

Er erklärte, dass die Kaufkraft des Mechanismus 800 Millionen Dollar beträgt, von denen den inkorporierten Ländern 120 Millionen für 60-Tage-Kredite zur Verfügung stehen.

Laut Morales Fuhrimann bestehe die nächste Herausforderung für Kuba und andere Länder der Region in dieser Hinsicht darin, Teil der 31 Hersteller zu werden, denen der Fonds 46 Impfstoffe und 29 Kühlkettenprodukte und Spritzen abkauft.