OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

27 resultados.

Ehrung zum Tag der Lateinamerikanischen Medizin

Die Anerkennung für die, die sich täglich der edlen Aufgabe widmen zu heilen und „für das Leben unserer Menschen und der anderer Bruderländer kämpfen“, zeichnete den 3. Dezember, Tag der Latinoamerikanischen Medizin, aus.

Effizienz und Kontrolle für einen wirtschaftlichen Aufschwung

Mit einem verdienten Tribut an den treuesten Verteidiger der Macht des Volkes, Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz, begann am 27. Dezember unter dem Vorsitz von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Präsident des Staats- und des Ministerrats, die Plenartagung der Achten Ordentlichen Sitzungsperiode der Achten Legislatur der Nationalversammlung der Volksmacht.

Nationalversammlung

Zukunft auf solide Basis stellen

Am zweiten Tag widmeten sich die Abgeordneten der Nationalversammlung den Themen, die für das Voranschreiten des Landes und für das Wohlergehen des kubanischen Volkes von zentraler Bedeutung sind.

Eine Chance zum Schutze des Herzens

Kuba war Austragungsort des 4. Internationalen Symposiums „Neue Fronten in der Herz- Kreislaufforschung“, das am Dienstag im Hotel Nacional tagte. Prof. Dr. Preissner zeigt sich beeindruckt von der wissenschaftlichen Solidität der Präsentationen der kubanischen Experten

Kuba wird auf Hämatologie-Kongress wissenschaftliche Ergebnisse zeigen

Unter den besten Ergebnissen, die Kuba auf dem Event präsentieren wird, ist die Tatsache hervorzuheben, dass im Land eine Heilungsquote von 80 % bei der Behandlung von pädiatrischer akuter lymphatischer Leukämie, der häufigste Krebsart bei Kindern, erreicht wurde

Ehrung für kubanische Ärzte

Die kubanischen Mitarbeiter der Henry Reeve Brigade, die an der Bekämpfung des Ebola-Virus in Westafrika beteiligt waren, wurden mit der Gedenkmedaille zum 60. Jahrestag der Revolutionären Streitkräfte geehrt

Nationalversammlung des Poder Popular

Kubanisches Mosaik in Kommissionen des Parlaments

Die Verabschiedung und Umsetzung der ergänzenden juristischen Normen zu den nicht-staatlichen Unternehmensformen im Bereich der Gastronomie waren unter anderem die Themen, auf die sich die Debatten in der Kommission Dienstleistungen gestern konzentrierte