OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

19 resultados.

Ich möchte mehr für mein Land tun

Das sagte der Boxer Osnay Bencomo aus Pinar del Río, der am Teófilo Stevenson Cup teilnimmt

Damit wir eine Friedenszone bleiben

Am heutigen 20. Februar endete die vor sechs Tagen begonnene Unterschriftenaktion im ganzen Land, mit der die kubanische Bevölkerung ihrer Ablehnung der imperialistischen Einmischung in Venezuela Ausdruck verleiht und der Lügen, die eine mögliche militärische Intervention in der Bolivarischen Republik rechtfertigen sollen

Schulen für die Hoffnung

Jeder, der die Gelegenheit hatte, eine der Spezialschulen in Kuba kennen zu lernen, wird wissen, dass sie mehr wie ein Zuhause sind und dies für einige ihrer Schüler auch buchstäblich werden

IN LAS TUNAS UND HOLGUÍN

Díaz-Canel besuchte Zentren von ökonomischer und sozialer Bedeutung

Díaz-Canel traf sich außerdem mit Führungskräften des INDER (Nationales Institut für Körperkultur, Sport und Erholung) und erfolgreichen Sportlern, wobei er die Bedeutung der körperlichen Ertüchtigung und des Sports hervorhob

Wir werden uns nie ergeben, Comandante

Die Nachricht seines Ablebens bewegte mich zutiefst, denn die Einfachheit und Güte, die seinem Wesen entsprangen, waren für mich stets ein Grund des Respekts und der Bewunderung gewesen

SCHULJAHR 2017-2018

Für einen erfolgreichen Beginn

Die Ministerin für Erziehung bestätigte in Las Tunas, dass die Vorbereitungen für das neue Schuljahr über all im Land gut verlaufen

Vorsorge um Leben zu schützen

Angesichts des bevorstehenden Durchzugs von Hurrikan Irma, ist es wichtig, dass die Bevölkerung sich den Aktionen zur Säuberung der Abflüsse, Gräben und der Kanalisation anschließt

KUBA

Der Wind weht für eine nachhaltige Entwicklung

Die Windkraft als effiziente nachhaltige Energiequelle zu nutzen, ist Teil der kubanischen Strategie zur Veränderung seiner Energiematrix

Nach und nach kommt das Licht

Die Elektrizitätsarbeiter von Las Tunas arbeiten intensiv daran, den Photovoltaikpark Parada in Puerto Padre am Freitag wieder in das nationale Stromnetz einzugliedern