OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

19 resultados.

Vizepräsident Venezuelas leitet Ehrungen für Fidel in Caracas ein

„Wir durchleben Momente der Drohungen, der Versuche zur Rekolonialisierung bei denen die Völker des Kontinents die Moral und den Widerstandsgeist hochhalten müssen und deshalb Fidel immer als lebendes Beispiel vor Augen haben sollten“, sagte der venezolanische Vizepräsident Aristóbulo Istúriz

Heute beginnt 17. Gipfel der Blockfreien

Bis zum nächsten Sonntag den 18. September wird der Friede die Hauptforderung der in drei aufeinanderfolgenden Segmenten vorgesehenen Debatten sein

Kuba gedenkt des Schöpfers seiner Nationalhymne

Am 200. Jahrestag der Geburt von Perucho Figueredo wurden die Gründe ins Gedächtnis gerufen, die ihn und seine Generation dazu bewegten, sich vor 150 Jahren für die Unabhängigkeit der Insel einzusetzen. Das Leben des Autors der Nationalhymne erinnert uns daran, wenn „das Vaterland stolz auf uns sieht“

Flug in Richtung Horizont

Kubaner helfen Venezolanern in den schwer zugänglichen Zonen des Amazonasgebiets

Wahrheitsverdrehungen der Rechten

Der Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) Luis Almagro sandte einen Brief an den venezolanischen Präsidenten, in dem er einen privilegierten Kreis, zu dem Uribe und einige venezolanische Abgeordnete gehören, als „seine Leute“ bezeichnet

Venezuela

Kubanische Helfer aktiv angesichts Bedrohung durch Zika

Die kubanischen Mitarbeiter in Venezuela steigern die Schutzmaßnahmen, um die Ansteckungsgefahr zu vermeiden und sind gleichzeitig aktiv an der Anwendung prophylaktischer Maßnahmen beteiligt

Die Geschichte, der Schlüssel für unseren Widerstand und unsere Siege

Die Festveranstaltung anlässlich des 150. Jahrestags des Beginns der kubanischen Unabhängigkeitskriege fand in Anwesenheit von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär der Kommunistischen Partei Kubas, und Miguel Díaz-Canel Bermudez, Präsident des Staats- und des Ministerrats, in La Demajagua statt

Ein Bild der Nation

In La Demajagua bildeten 5.000 Kubaner an diesem Oktobermittwoch am Fuß des Nationaldenkmals eine andere Art von Meer, ein Meer guter, dankbarer Menschen, bereit für die neuen Kämpfe, zu denen der Präsident aufruft