OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

4 resultados.

Heute in Kuba Revolutionär sein

Was bedeutet es, Revolutionär zu sein? Die Gelehrten des Marxismus wissen, dass in ihren Ursprüngen die sozialdemokratische Partei sich spaltete: Die Reformisten, immer weiter von den Vorstellungen von Marx entfernt, behielten den Namen und die Revolutionäre schufen die kommunistische Partei. Die Polemik „Reform gegen Revolution“ hat eine lange Geschichte. Dazu gehören unter anderem die Schriften von Lenin und Rosa Luxemburg.

Chronik eines Treffens an der Front zur Schlacht

Es steht nicht nur die Existenz der Bolivarischen Revolution auf dem Spiel, sondern Venezuela, als juristische Einheit, als souveräner Staat, sagte Präsident Maduro bei der Veranstaltung zum Internationalen Aktionstag für Demokratie und Frieden in Solidarität mit der Bolivarischen Revolution

Ich bin Fidel

Unter allen Sprechchören erschien einer, der unumgänglich war,«ich bin Fidel», riefen wir aus vollem Halse mit hoch erhobener Faust

Die Wiedersprüche von Macri

Obwohl sein Wahlsieg äußerst knapp war, begann er seine Amtszeit mit 29 präsidialen Verfügungen, die die Sozialpolitik und die Politik der nationalen Souveränität und der Demokratisierung seiner Vorgängerin umkehrten