OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Resultados de búsqueda

166 resultados.

Für ein unabhängiges, nicht für ein „frei assoziiertes“ Puerto Rico

Am heutigen Montag kommt es zu einem der Momente des Jahres, denen die Aktivisten für die Unabhängigkeit Puerto Ricos am meisten entgegensehen: Eine neue Resolution zur freien Selbstbestimmung und Unabhängigkeit des Boricua-Territoriums wird die Sitzung des Komitees für Dekolonisierung innerhalb der Organisation der Vereinten Nationen (UNO) eröffnen

Venezuela beantragt Beratung der CELAC zur Anprangerung der Gewalt

Die Außenministerin von Venezuela, Delcy Rodríguez, beantragte am Dienstag eine dringende Außerordentliche Zusammenkunft der Außenminister der Gemeinschaft der Lateinamerikanischer und Karbischer Staaten (Celac)

NICARAGUA

Die Wahrheit gegen die Lüge

Angesichts des Vorgehens der Interamerikanischen Menschenrechtskommission, die teilweise die Lage in Nicaragua analysiert hat, sprach der Außenminister dieses mittelamerikanischen Landes am 22. Juni bei der außerordentlichen Sitzung des Ständigen Rats der OAS, um die Prinzipien seines Landes zu verteidigen

Festnahme des puerto-ricanischen Führers Oscar López Rivera in Panama verurteilt

López Rivera war auf dem Weg nach Bolivien, wo er an einem Treffen teilnehmen wollte, das diese Woche in der Stadt Santa Cruz begann, aber er wurde auf dem Flughafen in Panama festgenommen, obwohl er einen gültigen Pass bei sich trug und seine politische Haft in US-Gefängnissen beendet hat  

Venezolanische Regierung verneint Präsenz der ELN auf ihrem Territorium

Venezuela hat versichert, dass sich in seinem Hoheitsgebiet keine Mitglieder der Nationalen Befreiungsarmee (ELN) Kolumbiens aufhalten, heißt es in einer am Sonntag veröffentlichten Erklärung des Außenministeriums dieses Landes, die auf die diesbezüglichen Vorwürfe der kolumbianischen Regierung eingeht

Clarisa López:„Heute beginnt eine neue Etappe in meinem Leben“

Umgeben von Dutzenden von Menschen, die für die Freilassung ihres Vaters Oscar López Rivera gekämpft haben, begann Clarisa López, die gestern 46 Jahre alt wurde, ihre Rede mit einem Dank an das Volk Puerto Ricos, Kubas, Nicaraguas und Venezuelas

Warum Proteste von Bergarbeiterkooperativen in Bolivien?

LA PAZ – Die Benutzung von Kooperativen durch transnationale Unternehmen mit der Absicht, Boliviens Bodenschätze zu privatisieren und zu kontrollieren, ist der wahre Hintergrund für die jüngsten gewaltsamen Proteste