OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Osnay Bencomo ist Kubas Nr. 2 in der 81 kg Kategorie (Foto: Autorin)

LAS TUNAS – Für Osnay Bencomo Torres aus Pinar del Río ist Boxen eine Leidenschaft, die in jungen Jahren entstanden ist. Seitdem widmet er sich seiner Entwicklung als Sportler, was ihn mittlerweile zu einer anerkannten Größe in den 81 Kilogramm macht.

Der 24jährige Teilnehmer am Teófilo Stevenson Cup in Las Tunas äußerte sich im Gespräch mit Granma zu seiner Laufbahn und seinen Erwartungen an seine Karriere.

"Ich habe im vierten Schuljahr mit dem Boxen angefangen, und nach und nach verbesserten sie meine Fähigkeiten und meine Qualität. Ich gewann in der Kategorie der 11-12jährigen Gold und auch in der der 13-14jährigen hatte ich meine Resultate, sodass ich irgendwann in die nationale Vorauswahl kam", erklärte der zweite Mann in Kuba in seiner Gewichtsklasse.

Bencomo ist Vizemeister und er sagt, er wisse die Silbermedaille so zu schätzen, als wäre sie aus Gold.

„Vizemeister des Landes zu sein, bedeutet mir sehr viel, denn unser Turnier ist eines der stärksten der Welt. Der Arbeit der Trainer und des gesamten technischen Kollektivs verdanke ich diese Medaille."

Dieses Ergebnis kam just in der Konfrontation mit dem nationalen wie internationalen Hauptdarsteller dieser Division zustande: Julio César La Cruz. Drei Monate später, am 10. März, trafen beide abermals aufeinander. Der Fight endete mit einem 2:1 Urteil zugunsten von La Cruz, aber Bencomo konnte seine Fähigkeiten unter Beweis stellen.

„Ich bekam es wieder mal mit Julio Cesar La Cruz tu tun, dem amtierenden Olympiasieger und Weltmeister. Wir haben in der Ciudad Deportiva (Sportstadt) einen guten Kampf geliefert. Bei meiner Vorbereitung denke ich nie nur an einen bestimmten Gegner. Ich möchte gegen alle gut aussehen“, sagte der Pinareño, der Sehnsucht verspürt, in das Nationalteam zu kommen.
VORPANAMERIKANISCHES TURNIER IN MANAGUA

Insgesamt 32 Länder nehmen in Nicaragua von morgen an bis zum 11.April am regionalen Qualifikationsboxturnier für die Panamerkanischen Spiele von Lima 2019 teil.

El escenario será el Polideportivo Alexis Argüello, en Managua, donde 258 púgiles buscarán ocho boletos a los Juegos de Lima, en las diez categorías del sector varonil, y las cinco para mujeres.

Austragungsort wird die Mehrzweckhalle Alexis Argüello in Managua sein, wo 258 Kämpfer sich um die acht Tickets für die Spiele von Lima schlagen werden – in den zehn Kategorien der Männer und den fünf der Frauen.