OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: Estudio Revolución

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez empfing um die Mittagszeit des gestrigen Dienstags den Minister für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Kongo Jean-Claude Gakosso, der Kuba einen Arbeitsbesuch abstattet.

Während des herzlichen Treffens sprach man über den positiven Stand der bilateralen Beziehungen und stimmte darin überein, sie weiter auszubauen. Auch tauschte man sich über verschiedene Themen der internationalen Agenda aus.

Außenminister Gakosso übergab dem Compañero Díaz-Canel ein Schreiben des kongolesischen Präsidenten Dennis Sassou Ngueso.

Der hohe Besuch befand sich in Begleitung des Ministers für Hochschulbildung Bruno Jean Richard Itoua und der Botschafterin in Kuba Rosalie Kama-Niamayoua.

Auf kubanischer Seite nahmen Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla sowie der Generaldirektor für Bilaterale Angelegenheiten des Außenministeriums Emilio Lozada García teil.

Photo: Estudio Revolución