OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Der Weiße Bengalische Tiger wird eines der attraktivsten Tiere sein, die der Nationalzoo Kubas aus Mexiko erhält Photo: Unbekannt 

Durch einen Austausch mit dem Zoo-, Zucht- und Aquarien-Verband Mexikos wird der Nationalzoo Kubas im Laufe des Jahres 2019 etwa 90 Tiere erhalten, womit der Bestand bei den Tierarten vervollständigt wird, die in der Eurasischen Prärie ausgestellten werden sollen, deren Fertigstellung für dieses Jahr vorgesehen ist.

Armando Barrios Buxaderas, Vertreter der in den Außenbezirken von Havanna gelegenen Institution, sagte Granma gegenüber, dass die Liste Exemplare von Rotwild, Sikawild, Damwild, Zwergziegen und Weißen Bengalischen Tigern umfasse, was eine echte Attraktion für Besucher sein werde.

Die kubanische Seite wird auch verschiedene Accessoires erwerben, die in Zoos eingesetzt werden, wie zum Beispiel Sedierungsgewehre, Darts und pneumatische Injektionsstöcke.

Nach Angaben des Spezialisten wird der Nationalzoo Kubas dem mexikanischen Verband Grant-Zebras, Flamingos, Hyänen und Leoparden senden.