OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Entsprechend der Information des Nationalen Prognosezentrums des Meteorologischen Instituts wird Hurrikan Matthew von heute Nacht an mit Windstärken eines Tropensturms und Überschwemmungen an der Küste, die allmählich ansteigen, die südöstliche Region beeinträchtigen.

In Anbetracht der Route des Hurrikans wurde entschieden, die Zyklon Alarmstufe für die Provinzen Camagüey, Las Tunas, Holguín, Granma, Santiago de Cuba und Guantanamo von heute 9.00 Uhr an auszurufen und für die Provinzen Cienfuegos, Villa Clara, Sancti Spiritus und Ciego de Ávila die informative Stufe beizubehalten; die übrigen Provinzen sollen sich über die Entwicklung dieses Hurrikans auf dem Laufenden halten.

Die staatlichen Organe und Organismen, die wirschaftlichen Körperschaften und sozialen Einrichtungen der östlichen Provinzen müssen die in dieser Phase in ihren jeweiligen Plänen vorgesehenen Maßnahmen zur Katastrophenreduzierung erfüllen.

Die Bevölkerung wird angehalten, die ausgegebenen Informationen aufmerksam zu verfolgen und den von den lokalen Behörden angeordneten Maßnahmen diszipliniert Folge zu leisten.

NATIONALER GENERALSTAB DER ZIVILEN VERTEIDIGUNG