Eine Leistung des ganzen Volkes › Kuba › Granma - Offizielles organ des PCC
OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Mit großer Begeisterung nahmen die Bewohner Bayamos die Nachricht auf. Photo: Martínez Arias, Rafael

Die nationale Leitung der CDR verlieh Granma den Titel der herausragenden Provinz, weil es ihr gelungen ist, eine breite und effektive Massenbewegung in allen ihren Kreisen und Bezirken zu erreichen. Damit verbunden ist, dass die Provinz Ausrichtungsort für die zentrale Feier zum 56. Jahrestag der Gründung der CDR wird.

Der nationale Vizekoordinator der CDR, Orestes Llanes Mestre, betonte, dass zu den erreichten Leistungen der Provinz die gehöre, die revolutionären Ziele und Tugenden im Volk lebendig gehalten zu haben, ein hohes Maß an Kampfbereitschaft gegen Delikte, Gesetzwidrigkeiten und soziale Disziplinlosigkeit gezeigt zu haben und die Maßgaben für den Beitrag zum Schutz des Landes und die freiwillige Blutspende übererfüllt zu haben.

Belobigt wurden in diesem Jahr außerdem die Provinzen Cienfuegos, Pinar del Rio und Las Tunas.

JUBEL IN GRANMA

Mit großer Begeisterung nahmen die Bewohner Bayamos in Vertretung aller Einwohner der Provinz Granma die Nachricht auf, dass ihre Provinz für die zentrale Feier zum 56. Jahrestag der Gründung der CDR ausgewählt wurde.

Die Bewohner Bayamos erwachten unter der mitreißenden Musik Juan Albertos und seines Orchesters und an dem daraus entstehenden Volksfest nahmen auch Regierungsbehörden und der erste Parteisekretär der Provinz Federico Hernández teil.

Der Koordinator der CDR in der Provinz, Osnel Zamora, sagte, dass Granma eine der beiden Provinzen mit jeweils vier Kreisen sei, die als herausragend ausgezeichnet wurden: Bayamo, Cauto Cristo, Niquero und Yara.