OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Patricia Villegas Marín

Präsidentin von Telesur

Liebe Patricia,

ich konnte den zehnten Jahrestag der Gründung von Telesur nicht verstreichen lassen, ohne Dir diese Botschaft zukommen zu lassen.

Das Entstehen von Telesur geht auf eine Initiative des unvergesslichen Hugo Chávez zurück, der wusste, wie wichtig es ist, die lateinamerikanische Integration zu fördern und angesichts des Nachrichtenmonopols der Transnationalen und der Herausforderungen, die vor uns lagen, eine objektive und wahrheitsgemäße Berichterstattung anzubieten. Als überzeugter Anhänger Bolivars wollte er, dass die Übertragungen am 24. Juli, dem historischen Geburtsdatum des Befreiers Simón Bolívar, beginnen sollten.

 Auf seinem Weg des Lernens und des Sammelns von Erfahrungen gab es kein politisches, wirtschaftliches und soziales Ereignis von Bedeutung, bei dem Telesur nicht unmittelbar, objektiv und wahrheitsgemäß präsent gewesen wäre. Ebenso haben die Männer, Frauen und Kinder verschiedener sozialer Gruppen, Ethnien und Religionen, die indigene Bevölkerung, diejenigen afrikanischer Abstammung, die Besitzlosen und die einfachsten Menschen mit ihrer Würde, ihrer natürlichen Intelligenz und ihren bewegenden, oftmals herzzerreißenden Geschichten in diesem Sender einen Platz gefunden.

 Ich muss Dir gestehen, dass ich ein beständiger Zuschauer dieses Senders bin, durch den ich einen großen Teil meines Informationsbedarfs decke. Unser wissbegieriges Volk guckt mit Vorliebe Telesur, das es live empfängt.

 Telesur ist ein Schützengraben der Ideen. Die Träume und das von Chávez gesäte Samenkorn werden mit dem von ihm intendierten Ziel weiter sprießen als Brücke im Integrationsprozess Lateinamerikas und in Unterstützung der notwendigen Einheit unserer Völker.

Telesur erreicht mit seiner Botschaft und seiner Audrucksform die entlegensten Orte der Erde.

Ich beglückwünsche alle Mitarbeiter von Telesur für die Leistung und die Ergebnisse, die sie in so kurzer Zeit erreicht haben, und besonders Dich für deine brillante Leitung.

 Mit freundlichen Grüßen


Fidel Castro Ruz


22. Julio 2015


18: 32 Uhr