OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: Estudio Revolución

HOLGUÍN.—Verbundenheit mit dem Volk, Empathie mit katholischen und anderen Gläubigen sowie mit Nichtgläubigen – das ist die Spur, die Papst Franziskus hier hinterlässt.

Während seines Aufenthalts in Holguín hielt der Pontifex maximus eine Messe auf dem Platz der Revolution „Calixto García“, bei der Präsident Raúl Castro Ruz anwesend war.