OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
: Cabello versicherte, Ziel der Angriffe gegen ihn sei es, die bolivarische Revolution zu schwächen Photo: AVN

Der Präsident der Konstituierenden Nationalversammlung (ANC), Diosdado Cabello, hat angesichts des Szenarios eines psychologischen Krieges, eines Putschversuchs und einer militärischen Intervention durch die Regierung der Vereinigten Staaten die Bevölkerung aufgerufen zu versuchen, so zu sein wie Hugo Chávez – der Mann, der sein Leben für sein Land und sein Volk gab.

Die Rechte fürchte sich vor der Volksorganisation, davor, dass das Volk sich selbst regiert, dass es in der Lage ist, nicht nur Waren zu produzieren, sondern Ideen, Einheit, Gewissen hervorzubringen, sagte Cabello.

„Der Imperialismus kann uns nicht im Guten besiegen, sie können keinen Kandidaten von rechts produzieren, der aufsteht und die Unterstützung des Volkes hat. Das schaffen sie nicht. Deshalb setzen sie auf Gewalt“, sagte der erste Vizepräsident der Vereinten Sozialistischen Partei Venezuelas (PSUV).

 Während der Übertragung des Programms „Con el Mazo Dando“ forderte Cabello die Vereinten Nationen (UN) auf, auf die Äußerungen von US-Beamten zu achten, die Venezuela bedrohen und dabei sogar die Ermordung von Präsident Nicolás Maduro suggerieren.