OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Lula ist erneut die Hoffnung auf ein besseres Brasilien. Photo: TELESUR

Der Oberste Bundesgerichtshof der Föderativen Republik Brasilien wies das Rechtsmittel des Habeas Corpus zurück, das von der Verteidigung des ehemaligen Präsidenten dieses Landes und Führers der Arbeiterpartei Luiz Inacio Lula Da Silva eingereicht worden war.

Wie in den letzten Minuten bestätigt wurde, eröffnet diese Entscheidung den Weg zu einer möglichen und bevorstehenden Verhaftung von Lula, eine Handlung, die sehr ernst wäre.

Die Entscheidung ist ein neuer Ausdruck der langen und ungerechten Kampagne gegen Lula, gegen die Arbeiterpartei und gegen die linken und fortschrittlichen Kräfte in Brasilien.

Photo: Prensa Latina

Lula genießt nach wie vor breite Unterstützung, Sympathie und internationale Anerkennung aufgrund der Erfolge seiner Regierung, die der großen Mehrheit zugute kamen, der heute das Recht vorenthalten werden soll, ihn erneut zu ihrem Präsidenten zu wählen, um einer neoliberalen Welle den Weg zu ebnen und seine Errungenschaften rückgängig zu machen.

Erneut bringen wir unsere Solidarität und Unterstützung für Compañero Lula zum Ausdruck.