OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Ein Denkmal von 2,5 Metern Höhe wurde im Rahmen des internationalen Festivals ExtrimKrym 2017 aufgestellt, das in dieser Woche in dem Ort Olenewka in der Republik Krim in Russland begangen wird.

Die Skulpturenkomposition ist aus lokalem Kalkstein hergestellt und enthält das Bild des kubanischen Revolutionsführers begleitet von den Worten: „Der Sieg ist Beharrlichkeit“ .Das Denkmal soll die Achtung Russlands gegenüber dem „großen Comandante und Freund“ deutlich machen.

Die kubanische Revolution siegte am 1. Januar 1959, als der Diktator Fulgencio Batista das Land verließ und Fidel Castro die Macht übernahm. Dieses Ereignis wurde zu einem der wichtigsten Meilensteine in der Geschichte der Befreiung Lateinamerikas, da davon die nachfolgenden Revolutionen in der Region inspiriert wurden.