OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Seit Donnerstag ist der Kanal Cuba Max TV auf Sendung, eine gemeinsame Anstrengung des Unternehmens RTV Comercial des Kubanischen Instituts für Radio und Fernsehen und dem Satellitenfernsehprovider Dish Network und seiner Internetplattform Sling, die führende Gesellschaft auf dem US-Markt bei Programmpaketen in spanisch und englisch.

Man plant 24 Stunden am Tag zu senden und wird dabei hauptsächlich Programme verwenden, die in Kuba entworfen und produziert worden sind und die angemessene Technik aufweisen. Dazu gehört eine hohe Auflösung, damit die US-Fernsehzuschauer die Sendungen in guter Qualität empfangen können. Man geht davon aus, dass wegen des allgemeinen Interesses, das Kuba beim US-Publikum erweckt hat, einige Tausend das Programm verfolgen werden.

Vivir del cuento, ist die in den letzten Jahrzehnten beliebteste humoristische Sendung in Kuba. Das Programm hat auf der Insel höchste Auszeichnungen erhalten und regt zum Lachen, aber auch zum Nachdenken an.

Eine andere Sendung in Cuba Max TV wird „Sonando Cuba“ sein, in dem die Musik großer kubanischer Komponisten aus jugendlichen Kehlen erklingt, die heute das nationale Erbe des Son verteidigen.

RTV Comercial, das die Inhalte für den neuen Kanal auswählt, hat bereits viele Werke, die sofort gesendet werden könne. Dazu gehören der vielfach preisgekrönte Film „Conducta“ von Ernesto Daranas, die Krimiserie UNO unter der Leitung von Roly Peña, die Umweltdokuserie „Habitat“ von Randol Menéndez, der Film „Esteban“ von Jonal Cosculluela und andere, von denen einige schon Jahre zuvor produziert worden sind, die aber wegen ihres Inhalts nicht nur unterhaltsam, sondern auch nützlich sind, wenn es darum geht, ein reales und vielfältiges Bild von Kuba zu vermitteln und nicht das verzerrte Cliché, das das US-Publikum traditionell serviert bekommt.

Zur Vorstellung von Cuba Max TV sind unter anderem die Schauspieltruppe von „Vivir del Cuento“, der Sänger, Komponist und musikalischer Direktor von „Sonando en Cuba“ Paulito FG in die Vereinigten Staaten gereist.