OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: Ismael Batista

Alfredo Despaigne erhielt die Fahne, die bei jedem Spiel der kubanischen Mannschaft in der Karibikserie wehen wird.

Namen wie José Martí, Mexiko und der Name der Mannschaft von Granma selbst erinnern an patriotische Ereignisse, die uns zu einem Turnier mit hohen Anforderungen und großem Wettbewerbsgeist führen.

Es war in Mexiko, dessen schöner Staat Jalisco ab morgen Sitz der Karibikserie sein wird, wo unser Nationalheld José Martí am 30. Januar 1891 in der Zeitung El Partido Liberal seinen Essay über Unser Amerika, ein Projekt für die Zukunft des Kontinents, veröffentlichte. (...)

Photo: Ismael Batista

Granma ist der Name der Yacht, die auch von Mexiko aus zu jener kühnen Expedition aufbrach, um den in unserem Land 1868 begonnenen Kampf um die Unabhängigkeit zu besiegeln.

MOTIVATIONEN

« Die hohe Verantwortung gegenüber einem Volk wie dem unsrigen, das den Baseball so liebt», Frank Camilo Morejón, Catcher.

«Das ist meine fünfte Karibikserie und es freut mich vor allem, dass ich in meinem Mannschaftsdress von Granma Kuba repräsentiere», Alfredo Despaigne, Außenfeldspieler.

« Dass ich morgen das erste Spiel gegen die Caribes von Anzoátegui in Venezuela zu eröffnen werde», Lázaro Blanco, Werfer.

Photo: Ismael Batista

« Für diese Position ausgewählt worden zu sein und mein Bestes zu geben», YordanManduley, Innenfeldverteidiger.

« Immer noch aufgeregt, auch wenn ich das zweite Mal mit Granma die Meisterschaft gewonnen habe und jetzt fühle ich mich doppelt verpflichtet.» Carlos Martí, Direktor.

HERAUSFORDERUNGEN

«Das sind Batter von hohem Niveau, denen man nichts schenken darf, YoannisYera, der am Samstag das Spiel gegen die« Criollos de Caguas» aus Puerto Rico eröffnet.

« Hier haben wir es mit einem Baseball von hoher Qualität zu tun, wir haben Erfahrung, aber jede Partie stellt eine neue Herausforderung dar», Frederich Cepeda, Außenfeldspieler.

«Wir müssen auf alle Aufgaben vorbereitet sein, mit denen wir konfrontiert werden können, in meinem Fall ob ich am Ende, in der Mitte oder am Anfang des Spiels eingesetzt werde.», Raidel Martínez, Werfer.

« Die Qualität der Gegner, ihre Erfahrung und das Format des Tourniers als solches, das einem im Semifinalspiel viel abverlangt. Man kann als erster ankommen und sich mit dem vierten Platz verabschieden», Carlos Martí.

WAS WIR ERWARTEN

« Würdige Vertreter unseres Landes zu sein», Frank Camilo Morejón.

« Baseballspieler, die bis zum letzten Out ihr Bestes geben», Carlos Benítez, zweites Base.

«Eine große Mannschaft zu sehen, die Kraft beim Schlag hat, schnell ist, eine gute Pitcherleistung zeigt und die Unterstützung ihrer Fans spürt», Alfredo Despaigne.

« Es wird nicht an Hingabe fehlen, wir sind dem gewachsen, was der Baseball für unser Volk bedeutet», Carlos Martí.