OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Foto: Agnes Varda

CIENFUEGOS – Vom 14. bis zum 17. Dezember wird das Festival Kubanischer Volksmusik Benny Moré ausgetragen. Es wird internationalen Charakter haben und parallel in Santa Isabel de las Lajas, dem Geburtsort des Sängers, und in Cienfuegos stattfinden.

Das Organisationskomitee des Events informierte die Medien, dass eine Aktionsgruppe zusammengestellt worden sei, die zur Bewahrung der Figur des „Bárbaro del Ritmo“, seines musikalischen Vermächtnisses und seiner Verbindung zu verschiedenen Aspekten der kubanischen Kultur beitragen solle.

Besagtes Vermächtnis solle neuen Generationen mittels zeitgenössischer künstlerischer Ausdrucksformen näher gebracht werden und sich dergestalt von anderen Veranstaltungen dieser Art abheben.

Das Angebot werde darauf ausgerichtet sein, die spirituellen Bedürfnisse aller Besucher künstlerisch zu befriedigen.

Zur Teilnahme an dem Ereignis würden sowohl nationale als auch international Gruppen und Solisten eingeladen