OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: Estudios Revolución

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, empfing am Donnerstag im Palast der Revolution den ersten Vizepräsidenten der Staatsduma und der Kommunistischen Partei der Russischen Föderation Iwan I. Melnikow, der unserem Land einen Besuch abstattet.

Während des herzlichen Treffens sprachen sie über den hervorragenden Stand der historischen Beziehungen zwischen beiden Regierungen und Völkern und tauschten sich über verschiedene Themen der internationalen Agenda aus.

Der hohe Gast erschien in Begleitung von Dimitri G. Nowikow, erster Vizepräsidenten des Ausschusses für internationale Beziehungen der Staatsduma und Koordinator der Parlamentarischen Gruppe der Freundschaft Russland-Kuba, sowie von Andrej A. Guskow, dem russischen Botschafter in Kuba.

Auf kubanischer Seite nahm Yolanda Ferrer Gómez, Präsidentin des Ausschusses für internationale Beziehungen der Nationalversammlung, an dem Treffen teil.