OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: Ismael Batista

Die Nationale Wahlkommission (CEN) hat in ihrem letzten Bericht die Ausübung des Verfassungsreferendums als positiv bewertet und die breite Beteiligung der Bevölkerung anerkannt.

- Es sei ein großartiger Tag gewesen, sagte Alina Balseiro Gutiérrez, Präsidentin des CEN, und teilte mit, dass am Sonntag bis 17.00 Uhr 7.524.398 Wähler von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht hätten, was 81,53 % der aktualisierten Liste entspreche. Diese Zahl sei um 3 % höher als bei den Parlamentswahlen im März 2018.

Photo: Ismael Batista

- Während des Tages habe es eine beträchtliche Anzahl von Wählern gegeben, die in die Listen aufgenommen wurden, von denen mehr als 200.000 außergewöhnliche Anmeldungen waren.

- Im Grundverzeichnis am Morgen betrug die Zahl der Wähler 8.669.714. Es wurde in 24 297 Wahllokalen in 12.513 Wahlbezirken und 198 Sonderwahllokalen abgestimmt. Mehr als 400.000 Menschen wirkten bei der Durchführung des Wahlprozesses mit, darunter als Wahlbehörden, Supervisoren, Helfer, Pioniere an den Wahlurnen oder bei der Verarbeitung der Daten.