OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: PERLAVISION

Es kam in dieser Provinz zur ersten direkten Bereitstellung des Landwirtschaftssystems für eine Kreuzfahrt durch Verkäufe von Agrarprodukten an das Schiff Le Ponant, das in seiner dritten Saison Cienfuegos anläuft.

Yoan Sarduy Alonso, Delegierter des Landwirtschaftsministeriums (MINAG) in der Provinz, erklärte gegenüber Granma, dass die erste Transaktion ohne Zwischenhändler frische Produkte umfasste, die im Territorium angebaut werden.

Zu den Nahrungsmitteln, die von den Passagieren der Kreuzfahrtschiffe verlangt und bei dieser ersten Gelegenheit geordert wurden, gehörten Auberginen, Karotten, Tomatensalat, Weißkohl, Chinakohl, weiße Zwiebeln, Gurken, Rettich, Kartoffeln, Ananas, Wassermelone, Zitrone, Avocado und Melone, sagte der Manager.

Dem Delegierten zufolge "ist dies ein großer erster Schritt, der in eine Chance für das staatliche Agrarsystem umgewandelt wird, während es in der Praxis zu einem weiteren exportierbaren Fonds wird, mit dem zusätzlichen Vorteil, an der Grenze Einnahmen ohne hohe Transportkosten zu erzielen, angesichts der Nähe zwischen den landwirtschaftlichen Feldern und dem Kai von Cienfuegos.