OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Foto: Dunia Álvarez Palacios

An diesem Dienstag begann der Verkauf des Verfassungsentwurfs der Republik Kuba, der zwischen dem 13. August und dem 15. November 2018 einer Volksbefragung unterzogen wird, in den Postämtern und Presseständen der Provinzen Havanna, Mayabeque, Artemisa und der Sondergemeinde Isla de la Juventud.

Ab heute wird die Möglichkeit, es zu erwerben, auf die zentrale Region ausgedehnt und am Freitag, dem 3. August, wird es in den östlichsten Gebieten des Landes verfügbar sein.

All dies wird dank der Bemühungen des Kollektivs des Druckereiunternehmens Federico Engels verwirklicht werden, das die Herausforderung angenommen hat, 700.000 Kopien zu drucken, von denen 600.000 für den Verkauf an die Bevölkerung zu einem Preis von einem Peso bestimmt sind, sowie des Generalpostamtes von Kuba, das für den Vertrieb verantwortlich ist.