Hidromiel und Propomax Fünf, zwei neue aus dem Honig gewonnene kubanische Produkte › Kuba › Granma - Offizielles organ des PCC
OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Jeden Tag aufs neue bestätigt der Honig seine positive Wirkung auf die Gesundheit Photo: Internet

Neue vom Forschungszentrum für Bienenzucht (Ciapi) entwickelte Produkte wie Hidromiel und Propomax Fünf sind heute auf dem Markt zu finden, meldet Prensa Latina.

Spezialisten dieser Einrichtung erklärten vor der Presse, dass das erste verdauungsfördernd und ein Antioxidans sei, das als Tischwein für besondere Gelegenheiten empfohlen werde.

Beim zweiten handelt es sich um ein natürliches Antibiotikum, ein Bakterizid und Fungizid mit antioxidativen und das Immunsystem anregegenden Eigenschaften, das sich außerdem günstig auf Herz-Kreislauf- und zerebrovaskuläre Krankheiten sowie auf Diabetes auswirkt.

Unter anderen Produkten ragt Panmiel hervor, ein Nahrungsergänzungsmittel für die ganze Familie, das den Appetit anregt, die Prostatafunktion verbessert, antioxidativ, energiefördernd und anti-anämisch ist.

Andere Entwicklungen, die sich großer Nachfrage erfreuen sind Propomiel, ein immunostimulierender Schutz hauptsächlich der Atemwege und Apiasmin, das zu ähnlichen Zwecken benutzt wird.

Das Ciapi, das auf 35jährige Erfahrung zurückblicken kann, ist eine wissenschaftliche und technische Einrichtung für die kubanische Bienzucht, die über ein multidiszipliäres Team von Biologen, Veterinären, Biochemikern, Informatikern und Agronomen verfügt.

Sein Generaldirektor Adolfo Pérez sagte, dass zu den drei wichtigsten Forschungsrichtungen gehöre, mit einer besseren Auswahl an Bienen ein Insekt, mit einer erhöhten Produktivität und einer besseren Toleranz gegen Krankheiten und Schädlinge zu erreichen.

Laut Pérez führt das Zentrum wissenschaftliche Forschungen über Bienen, Bienentrachtpflanzen und Produkte des Bienenstocks als Grundstufe der agroproduktiven Kette durch.

Es zertifiziert auch die Qualität des Honigs für den Export nach den gültigen Normen und berät das Landwirtschaftsministerium, diesem zugeordnete Einrichtungen und die jeder anderen Regierung, die dies wünscht.

Die Produktion dieser Exportsparte durchläuft einen Prozess der Modernisierung und Qualitätsverbesserung gemäß den internationalen Anforderungen. Mit 20 in den letzten Jahren entwickelten Projekten konzentriert sich das Ciapi jetzt hauptsächlich auf die Verbesserung der Bienenauswahl und die Auswertung des Honigpotenzials und von dessen Derivaten.