Gesellschaftsvertrag zur Entwicklung des Bergbaus unterzeichnet › Kuba › Granma - Offizielles organ des PCC
OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Die kubanische Handelsgesellschaft GeoMinera S.A. und das kanadische Unternehmen Millbrook Minerals Inc. unterzeichneten einen internationalen Gesellschaftsvertrag zur Entwicklung des Projekts der geologischen Prospektion Los Pasos.

Mit diesem Projekt führen beide Unternehmen etappenweise Erkundungsarbeitren und geologische Untersuchungen auf einem Gebiet von 318 Quadratkilometern in den Provinzen Cienfuegos, Villa Clara und Ciego de Ávila durch, um mögliche Vorkommen zu bestimmen, die eine Bildung von joint-venture Unternehmen für den Abbau und die Vermarktung von Mineralien erlauben.

Es sei vorgesehen, in Zukunft in einem Zeitraum von fünf Jahren neue Vorkommen an Kupfer, Zink, wertvollen Metallen und anderen Mineralien auszubeuten, wenn dies umsetzbar sei, sagte der Generaldirektor von GeoMinera Gustavo Puentes Pereda gegenüber Granma .

Diese Vereinbarung sei ein Meilenstein in den Beziehungen zwischen beiden Institutionen, denn seit 20 Jahren seien von kubanischer Seite keine Verträge dieser Größenordnung mehr unterzeichnet worden, sagte Puentes Pereda.

„ Dies ist für uns auch eine Verpflichtung, zusammen bei der Entwicklung der Bergbauprojekte des Landes in Übereinstimmung mit den auf diesem Gebiet gültigen Gesetzen voranzukommen“, betonte er.