OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: Julio Martínez Molina

CIENFUEGOS – Eine moderne Konservenfabrik mit europäischer Spitzentechnologie wurde hier eröffnet, die der Produktion von 12 Sortimenten verschiedener Formate und von vorgebratenen Gemüsebananen dient, welche in der Provinz und im gesamten Land verkauft werden sollen.

Pedro Benítez, Direktor der Einrichtung, die sich in der Gemeinde Lajas befindet, erläuterte gegenüber Granma, dass die dem Nahrungsmittelunternehmen angehörende Fabrik ein seit 2012 verfolgtes Ziel war, welches dank der Stärkung der Gemeindeverwaltungen und der Herausbildung eines Projekts der lokalen Entwicklung konkretisiert werden konnte.

Er hob die solide Bauweise des Gebäudes hervor, die Ausbildung der Bedienungskräfte in Zusammenarbeit mit dem Universitätszentrum der Gemeinde und das Vorhaben des Kollektivs, eine hohe Wettbewerbsfähigkeit in den Märkten des Landes zu erreichen.

Die in Fließfertigung funktionierende Anlage, der ein Laboratorium und ein Dränagesystem mit Oxidationsteich angeschlossen sind, soll 250 Tonnen Konserven herstellen, eine Zahl, die fortan allmählich ansteigen wird.

Die Einheit verfügt über unterzeichnete Verträge mit den verschiedenen Produzenten, damit die Rohstoffversorgung ohne Unterbrechungen verläuft.