OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: Juvenal Balán

Aktuelle Informationen über das neue Portfolio der Möglichkeiten und Perspektiven für Auslandsinvestitionen ist einer der heutigen Tagesordnungspunkte in der Arbeit der Ausschüsse der Nationalversammlung während ihres zweiten Arbeitstages vor der 10. Ordentlichen Sitzungsperiode des Parlaments, der letzten der VIII. Legislaturperiode.

Inmitten der Bemühungen des Landes, die Beteiligung ausländischen Kapitals mit voller Garantie zu erhöhen, werden die Abgeordneten auch Zugang zu den Ergebnissen der letzten Havanna-Messe haben, ein Event, der seine Gültigkeit und sein stetiges Wachstum gezeigt hat.

Eine der Errungenschaften der Revolution, die in der Welt anerkannt wird, ist die Fürsorge für die Kinder. Zu diesem Thema wird den Teilnehmern der zuständigen Kommission der Bericht Kubas über die Erfüllung der Kinderrechte zur Prüfung vorgelegt werden.

Die Produktion von Nahrungsmitteln gehört ebenfalls zu den wichtigsten für die Analyse angekündigten Punkten. Es wird um die Anwendung der Ergebnisse von Wissenschaft und Technologie durch das Landwirtschaftsministerium gehen, die erforderlich ist, um den Anforderungen der wachsende Bedürfnisse der Bevölkerung gerecht werden zu können.

Die Erfüllung der Maßnahmen zur Wiederbelebung der Tabakproduktion, die Aktualisierung der Daten über das Wachstum des Tourismus, dessen Nachhaltigkeit und die Wechselbeziehungen mit der Wirtschaft sowie der Bericht der Generalstaatsanwaltschaft und des Obersten Volksgerichts sind weitere Punkte, die heute anliegen.