OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: Juvenal Balán

Der Vizepräsident des Ministerrats und Minister für Wirtschaft und Planung Kubas empfing am Dienstag den Vizepräsidenten des Vorstands der Internationalen Investmentbank Denis Y. Ivanov.

Bei dem brüderlichen Treffen tauschten sich beide Seiten über den hervorragenden Stand der Beziehungen Kubas zur Internationalen Investmentbank aus, einer multilateralen Finanzeinrichtung, bei der Kuba seit 1974 Vollmitglied ist und über die Perspektiven zukünftiger Arbeit.

Sie sprachen ebenfalls über den Strategieentwurf der Bank für Kuba für den Zeitraum 2018-2022, der beim nächsten Treffen des Bankrats, das im Dezember in Bratislava stattfindet, verabschiedet werden soll.

Cabrisas und Ivanov waren sich über die Rolle einig, die die Bank innerhalb der Programms der Wirtschaftlichen und Sozialen Entwicklung Kubas bis 2030 einnehmen kann, vor allem bei den strategischen und priorisierten Projekten besagten Programms. (ACN)