OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Die Dokumente wurden auf kubanischer Seite vom Minister für Außenhandel und Ausländische Investition, Rodrigo Malmierca, und auf chinesischer Seite vom Botschafter der Volksrepublik China in Kuba, Chen Xi, unterzeichnet Photo: Juvenal Balán

Zur Förderung der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Kuba wurden am Mittwoch im Sitz des kubanischen Ministeriums für Außenhandel und Ausländische Investition fünf Rechtsinstrumente unterzeichnet.

Unter den unterzeichneten Dokumenten sind Rahmenvereinbarungen über die Gewährung von Kreditlinien durch die chinesische Seite für die Durchführung eines Projekts zur Umgestaltung und Modernisierung des kubanischen Elektronikindustrie-Unternehmens.

Außerdem wurde ein Rechtsinstrument für die Erweiterung der automatischen 50-MW-Anlage zur Produktion von Solarzellen des Betriebs für elektronische Bauteile „Ernesto Che Guevara“ in Pinar del Río und für die Durchführung der fünften Phase des Projektes Technische Hilfe für die Aquakultur unterzeichnet.

Die Dokumente wurden auf kubanischer Seite vom Minister für Außenhandel und Ausländische Investition, Rodrigo Malmierca, und auf chinesischer Seite vom Botschafter der Volksrepublik China in Kuba, Chen Xi, unterzeichnet.

Darüber hinaus nahm Kuba eine Spende Chinas in Höhe von einer Million Dollar entgegen, die zur Behebung der durch den Hurrikan Irma verursachten Schäden beitragen soll.

Zum gleichen Zweck traf humanitäre Hilfe aus China in Kuba ein. Sie besteht aus Generatoren, Pumpen und Wasserreinigern, Klappbetten, Bettwäsche und Handtücher und anderen Geräten und Produkten.

„Wir wollen dem kubanischen Volk beim Wiederaufbau zur Seite stehen und unsere Beziehungen über den finanziellen Faktor hinausgehend ausbauen“, sagte Chen.

Malmierca dankte dem asiatischen Land für die Unterstützung.

Mit der Unterzeichnung dieser Abkommen wird die Bereitschaft beider Regierungen bekräftigt, die bilateralen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zu stärken und auszubauen, und es wird den verschiedenen laufenden Aktionen und Projekten Kontinuität verliehen.