OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Der Kommandant der Revolution Ramiro Valdés Menéndez steht an der Spitze der kubanischen Delegation, die am zentralen Akt anlässlich des 50. Jahrestags des Todes von Comandante Ernesto Che Guevara und seiner Gefährten in der Guerilla teilnimmt, die am 9. Oktober in Vallegrande in Bolivien stattfindet.

Der kubanischen Delegation gehören außerdem Brigadegeneral a.D. Harry Villegas Tamayo (Pombo), Oberst a.D.Leonardo Tamayo Núñez (Urbano) (beide waren in der Guerilla des Che in Bolivien), die Kinder Ches Aleida, Celia, Camilo und Ernesto, der stellvertretende Außenminister Rogelio Sierra Díaz und der Botschafter Kubas in Bolivien Benigno Pérez Fernández an.