OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: INSMET

Gemäß der Information des Prognostischen Zentrums des Meteorologischen Instituts wird Tropensturm Nate, der sich heute Morgen etwa 360 km südsüdöstlich von Cozumel, Mexiko, befand, seinen nord nordwestlichen Kurs fortsetzen und sich in den nächsten 12 bis 24 Stunden in die gleiche Richtung fortbewegen und dabei an Windstärke und an Regenfällen zunehmen, wodurch die Möglichkeit von Überschwemmungen der westlichen Küstenregion Kubas besteht.

Unter Berücksichtigung der Eigenschaften des tropischen Sturms Nate und seines prognostizierten Verlaufs hat der Generalstab der Zivilverteidigung beschlossen, für die Provinzen Pinar del Río, Artemisa, Mayabeque und die Insel der Jugend ab heute 13.00 Uhr die Phase der Information zu erlassen. Die Provinz Havanna soll aufmerksam die Informationen des Meterologischen Instituts verfolgen.

Die Staatsorgane, wirtschaftlichen Betriebe und sozialen Einrichtungen der besagten Provinzen müssen alle Maßnahmen ihrer jeweiligen Pläne zur Reduzierung von Katastrophen mit Besonnenheit durchführen.

Die Bevölkerung wird angewiesen, aufmerksam die Informationen des Meteorologischen Instituts und der Zivilverteidigung zu verfolgen und diszipliniert die von den lokalen Behörden angeordneten Maßnahmen zu erfüllen.

NATIONALER GENERALSTAB DER ZIVILVERTEIDIGUNG