OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: INSMET

Im Laufe des heutigen frühen Morgens gewann das tropische Tief Nr. 16 an Organisation und Intensität mit Winden einer Höchstgeschwindigkeit von 65 Stundenkilometern mit noch stärkeren Böen und einem zentralen Druck von 999 Hektopascal, wodurch es zum Tropensturm Nate wurde.

Um 8 Uhr heute Morgen befand sich das Zentrum von Nate 13.9 Grad nördlicher Breite und 83.4 Grad westlicher Länge, also etwa 15 km südlich von Puerto Cabezas in Nicaragua.

Der tropische Sturm Nate hält den nordwestlichen Kurs mit 13 Stundenkilometern bei.

In den nächsten 12 bis 24 Stunden wird er sich weiter in nordwestlicher Richtung bewegen mit einer Neigung in nord-nordwestlicher Richtung und am Ende des heutigen Tages seine Geschwindigkeit erhöhen. Bevor er auf ein Gebiet im Norosten Nicaraguas auftrifft, kann er noch etwas an Intensität gewinnen.