OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Aufgrund der schweren von Hurrikan Irma verursachten Beeinträchtigungen und der positiven Erfahrungen, die bei der Beseitigung der von den Hurrikanen Sandy und Matthew verursachten Schäden gemacht wurden, hat die Regierung beschlossen, dass 50% des Preises des Baumaterials, das an diejenigen verkauft wird,die eine vollständige oder teilweise Zerstörung ihrer erlitten haben, über den Staatshaushalt finanziert wird. Zu diesem Zweck gilt folgendes:

1- Die Verteidigungsräte zertifizieren die Höhe der Schäden in jeder Wohnung und genehmigen die Ressourcen, die zur Lösung der verursachten Beeinträchtigung erforderlich sind.

2- Für den Erwerb der Materialien können die Geschädigten einen Bankkredit mit niedrigen Zinsen und langer Laufzeit beantragen.

3- Im Fall von totaler Zerstörung der Wohnungen und der Dächer übernimmt der Staat die Zahlung des Zinssatzes an die Bank.

4- Im Fall von Personen, deren Einkünfte nicht ausreichen, um die Kosten zu übernehmen, prüft der Verteidigungsrat die Gewährung von Zuschüssen für den Kauf von Baumaterialien.

5- Ausnahmsweise wird auch der Gewährung von Zuschüssen für Baumaßnahmen in den Wohnungen an Personen genehmigt, die bereits vorher in den Genuss solcher Vorteile gekommen waren und die aus diesem Grund noch bei der Bank verschuldet sind.

17. September 2017