OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS
Photo: Juvenal Balán

Miguel Díaz-Canel Bermúdez, erster Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats, traf sich am Donnerstagnachmittag zu Gesprächen mit dem Außenminister El Salvadors, Hugo Martínez Bonilla, der unserem Land einen offiziellen Besuch abstattet.

In der brüderlichen Begegnung sprachen sie über die Fortschritte in den bilateralen Beziehungen und stimmten darin überein, dass es Potenzial für deren Entwicklung gebe. Sie diskutierten auch über Themen der internationalen und regionalen Agenda sowie über die Projektionen der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten (CELAC), deren Vorsitz El Salvador derzeit inne hat.

Der angesehene Gast erschien in Begleitung der Botschafterin El Salvadors in Kuba, Sandra Geraldine Alvarado Ramírez, und der Leiterin des Kabinetts des Außenministeriums, Cecilia Elizabeth Segura de Dueñas.

Auf kubanischer Seite nahmen Bruno Rodríguez Parrilla, Minister für auswärtige Angelegenheiten, und Carlos R. Zamora Rodríguez, amtierender Generaldirektor für Lateinamerika und die Karibik des Außenministeriums, an dem Treffen teil.