OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

Dieses Volk zeichnet sich Fähigkeit des Widerstands und des Glaubens an den Sieg aus. Das ist im Laufe der Geschichte bewiesen worden, aber die Eigenschaften werden von anderen wesentlichen Merkmalen begleitet: Intelligenz und eine nonkonformistische Haltung, die Grundlage für die Entwicklung sind.

Vielleicht ist der Sport die Ebene in der Gesellschaft, wo dies am besten zum Ausdruck kommt. Und es ist gerade die Revolution gewesen, die das Umfeld der Körperkultur revolutioniert hat, um in unser Wissen eine weit gefasste Kultur des Sports einzubetten.

Vielleicht ist das der Grund, dass wir so anspruchsvoll sind, wenn es darum geht, das Ergebnis eines Wettbewerbs zu bewerten, denn auch wenn wir nur ein kleiner Archipel sind, mit einer eher bescheidenen Bevölkerungszahl und einer noch bescheideneren Wirtschaft, so haben wir doch, was den Sport angeht, eine ergebnisorientierte Haltung entwickelt. Wenn wir nicht gewinnen, gibt es keine faulen Kompromisse und in nicht wenigen wichtigen Wettbewerben hatte ein zweiter oder dritter Platz den Geschmack einer Niederlage oder zumindest rief er Unzufriedenheit hervor.

Aus der Arbeit der Kommision für Gesundheit und Sport erfuhren die Abgeordneten diesen Willen, der die Revoltion und den Sport immer bestimmt hat. Bei allen wirtschaftlich-finanziellen Schwierigkeiten, die das Land heute erlebt, ist eine Goldmedaille, ein Weltrekord, die Tatsache, dass über 6000 junge Leute zwischen 13 und 15 Jahren an den Schülerspielen teilnehmen und ihre Provinzen vertreten, um ihre ersten Trophäen zu bekommen, die sich dann später in olympische Lorbeeren verwandelt haben, denn aus diesen Sportfesten sind 85% der Erfolge heraus entstanden, die dieses kleine Stück der Karibik unter den Fünf Ringen erzielt hat. In eben dieser elementaren Zelle der nationalen Struktur des Wettbewerbs werden Anti- Doping Proben durchgeführt, von denen jede bekanntlich zwischen 200 und 250 Dollar kostet. Denn die Ethik, die Gerechtigkeit und die Gesundheit des Sportlers sind mehr Wert als alle Siege. Es geht darum die menschlichen Werte herauszubilden und nicht nur einen Medaillengewinner zu bekommen.

Und dieser Gewinner entsteht aus einer Fähigkeit heraus, die man in jedem sportlichen Kombinat, in jeder Akademie oder in den EIDE (Schule zur Einführung in den Schulsport) findet, wo die Athleten sind, die uns in den Olympischen Spielen im Jahr 2024 vertreten werden. Deswegen ist es auch so wichtig, dass die besten Lehrer in der EIDE sind. Die psychosoziale Charakterisierung dieses Studenten, die hier ausgebildet werden und die seiner Professoren, sowohl als Lehrer als auch als Sprortler und die Verbindung Schule –Familie sind dabei von vitaler Bedeutung.

Niemand wirkt sich mehr auf die Formung von Werten aus, die unsere Gesellschaft fördert, als der Trainer. Es drängt jenen Techniker wiederzugewinnen, der zwar das gute Ergebnis sucht, aber ohne dabei die Entwicklung seines Athleten zu vernachlässigen – d.h. ohne billigen „Championismus”, der zu keinem Preis führt, sondern die Medaille selbst, die er formt, verkümmern lässt. Man muss aus der Menge der jungen Lehrer, die heute vor den sich entwickelnden Sportlern stehen die Alcides Sagarra, Eugenio George, Ronaldo Veitía und Pedro Natilla Jiménez herausfinden, denn sie sind dort, man muss sie nur dieser Erfahrung der kubanischen Schule des sportlichen Trainings zuführen.

Das will nicht heißen, dass wir uns mit dem, was ist, abfinden sollen. Gestern warfen die Abgeordneten in ihrer Funktion als Volksvertreter das Thema der Arbeit der EIDE in die Debatte, gerade weil sie den Lehr- und Lernprozess des Sports verfolgen und auf den guten Zustand der sportlichen Einrichtungen dieser Lehrzentren und Wert legen und zwar sowohl auf solche für die Bevölkerung als auch für den Hochleistungssport. Es wurde auch die Wiedereröffnung des Baraguá Komplexes für Wassersport, einer Turnhalle im Panamerikanischen Stadion, einer anderen für junge Boxer, Wohnheime im Cero Pelado und in der Nationalen Segelschule in Jaimanitas bekanntgegeben. Alle auf dem höchsten Niveau was den modernen Sport und den Komfort angeht. In einer zweiten Etappe wird das gleiche im Velodrom und an der Ruderstrecke La Coronela erfolgen.

An den Sport wird man Forderungen stellen und zwar von dem Volk, das damit aufgewachsen ist, auf die sportlichenLeistungen und Siege stolz zu sein, deswegen so der Vorsitzende der Kommission Jorge González Pérez würden die Abgeordneten das Thema Baseball in der nächsten Sitzung des Parlaments behandeln, denn in der Nationalversammlung sei die Stimme des Volkes, die den Baseball als das sehen möchten, was er ist, den König unserer Sportbewegung. Und der Vorstand des Inder heißt diese Debatte willkommen, „denn über den Baseball geht unsere Kultur, die kubanische Nationalität, weil er ein Symbol ist“, sagte der Inder Präsident Becali.