OFFIZIELLES ORGAN DES ZENTRALKOMITEESDER KOMMUNISTISCHEN PARTEI KUBAS

8:18.-Das kubanische Volk manifestiert auf diesem Marsch erneut seine Treue zu den Prinzipien der Revolution, die Fidel am 1. Mai des Jahres definierte: „Revolution bedeutet das Gefühl für den historischen Moment, bedeutet, all das zu verändern, was verändert werden muss, volle Gleichheit und Freiheit, sie bedeutet, wie ein menschliches Wesen behandelt zu werden und auch die Anderen als Menschen zu behandeln, uns selbst durch unsere eigene Anstrengung zu emanzipieren, den mächtigen herrschenden Kräften inner- und außerhalb des sozialen und nationalen Rahmens zu trotzen, Werte zu verteidigen, an die man zum Preis jeden Opfers glaubt. Sie bedeutet Bescheidenheit, Uneigennützigkeit, Altruismus, Solidarität und Heldentum; sie bedeutet, mit Kühnheit, Intelligenz und Realismus zu kämpfen, niemals zu lügen oder ethische Prinzipien zu verletzen, und sie bedeutet die tiefe Überzeugung, dass keine Macht der Welt in der Lage ist, die Kraft der Wahrheit und der Ideen zu vernichten. Revolution ist Einheit, ist Unabhängigkeit, ist, den Kampf für unsere Träume von Gerechtigkeit für Kuba und die Welt zu führen, was die Grundlage darstellt für unseren Patriotismus, unseren Sozialismus und unseren Internationalismus."
----------------------------------------------------------------------------------------
8:15.-Auch Verterter der Zivilbeschäftigten der Verteidigung beteiligen sich am Marsch. 8:12.-“Ich bin Fidel”, sagen die Vertreter des Bauwesens, die über den Platz mit der Losung ziehen „Revolution heißt Aufbau“.

Photo: captura de la televisión

----------------------------------------------------------------------------------------

8:09.-Der Block des Gesundheitswesens ist eine Bestätigung dessen, dass die Kraft in der Einheit besteht. Die Armee der weißen Kittel haben nicht nur Kuba zu einem der Länder mit den besten Gesundheitskennziffern Lateinamerikas gemacht, sondern leisten auch über die Grenzen hinaus eine beispielhafte Arbeit. 8:07.-Beschäftigte des Bildungswesens führen den ersten Block des Marsches des Kämpfenden Volkes an. 8:02.-Eine beeindruckende Vertretung des kubanischen Volkes beginnt den Marsch des Kämpfenden Volkes über den Platz der Revolution. Sie ziehen am Monument für Marti vorbei. 
----------------------------------------------------------------------------------------

8:00.-Nun erfolgt der Marsch des Kämpfenden Volkes, unter Führung der Präsidenten der Verteidigungsräte , die im Falle von Naturkatastrophen oder im Kriegsfall aktiviert werden.

Photo: captura de la televisión

----------------------------------------------------------------------------------------
7:57.-Die Milizen der Territorialtruppen, bestehend aus Männern und Frauen, die ihre Verpflichtung gegenüber der Revolution unter Beweis stellen, marschieren über den Platz.

----------------------------------------------------------------------------------------

7:55.-Die Blöcke der Kämpfer des Ministeriums des Innern marschieren über den Platz. Der erste ist der Block der Spezialtruppen, bestehend aus Jugendlichen, die die Ruhe der Bürger des Landes sichern. Danach kommt der Block des Grenzschutzes, die unsere Küsten und unser Meer schützen.

Photo: captura de la televisión

----------------------------------------------------------------------------------------
7:53.-Die Jugendarmee der Arbeit (EJT) zieht über den Platz mit ihrem Beispiel an Disziplin und Engagement. Diese Kämpfer haben entscheidende Aufgaben in Übereinstimmung mit den wirtschaftlichen Plänen des Landes erfüllt.

----------------------------------------------------------------------------------------

7:50.-Die 1961 gebildete Infanterie des Ostens zieht mit ihrem Block über den Platz. Ihm gehören junge Soldaten an, die das nationale Territorium an der Grenze zur illegalen Marinebasis in Guantánamo verteidigen. Dem Block folgrtdie Panzerabteilung, die ihre Feuerprobe bei der Niederschlagung der Invasion der von Washington unterstützten Söldnertruppen in Playa Girón bestanden.

Photo: captura de la televisión


----------------------------------------------------------------------------------------
7:48.-Blöcke der Infanterie, Vertreter jeder der Armeen, ziehen über den Platz: Die östliche, zentrale und westliche Armee. Mutige junge Kämpfer, die an verschiedenen Missionen teilgenommen haben.

----------------------------------------------------------------------------------------

7:45.-Der Block der Marineakademie Granma, Träger des Ordens Antonio Maceo, bildet seit 1959 Offiziere für die Revolutionäre Kriegsmarine aus und genießt im In- und Ausland hohe Anerkennung.

Photo: captura de la televisión

----------------------------------------------------------------------------------------.

7:43.-Einer der Blöcke der Militärparade war von der Infanterie. Junge Studenten der Militärakademien und Bildungseinrichtungen der FAR, angeführt von Vertretern der Militärschulen Camilo Cienfuegos.

----------------------------------------------------------------------------------------
7:40.-Es beginnt auf dem Platz der Revolution "José Martí" die Militärparade der Truppen des Revolutionären Streitkräfte und des Ministeriums des Innern. Die uniformierten Männer und Frauen wachen über die Sicherheit und Unabhängigkeit des Vaterlandes.

----------------------------------------------------------------------------------------

7:35.-Das Kindertheater La Colmenita zieht in Vertretung aller Kinder des Landes über den Platz.

Photo: captura de la televisión

 ----------------------------------------------------------------------------------------

7:33.- 1961 begann die Alphabetisierungskampagne. 90 Studenten der Pädagogischen Universität Enrique José Varona ziehen mit Symbolen jenes Prozesses über den Platz.

----------------------------------------------------------------------------------------

7:32.-Sieben Blöcke internationalistischer Kämpfer marschieren über den Platz der Revolution.

Photo: captura de la televisión

----------------------------------------------------------------------------------------

7:30.-Die Demonstration wird von vier Kolumnen von Guerillakämpfern weitergeführt, die die Rebellenarmee darstellen, aus denen später die Revolutionären Streitkräfte entstanden sind.

----------------------------------------------------------------------------------------

7:28.-Am 2. Dezember landet die Jacht Granma in der Nähe von Playas Las Coloradas. In diesem Moment zieht eine Nachbildung dieser Jacht auf dem Platz der Revolution von Havanna vorbei, umgeben von über eintausend Pionieren. Sie stellen die Verpflichtung dar, dem Vermächtnis des Vaterlandes zu folgen.

Photo: captura de la televisión

----------------------------------------------------------------------------------------
7:26.- Über den Platz der Revolution José Martí reitet die Kavallerie Mambi, die den Kampf unseres Volkes für die Unabhängigkeit seit 1868 symbolisiert.

----------------------------------------------------------------------------------------

7:25.-„Das kubanische Volk wird den Platz der Revolution füllen. Wir, die neuen Generationen, bestätigen unsere Verpflichtung der Revolution, Fidel und Raúl gegenüber mit der Überzeugung, diesen Himmel und unsere Fahne zu verteidigen“, sagte Bello. „Wir jungen Kubaner haben beschlossen, in unserem freien Kuba zu leben. Niemand wird uns dazu bringen, die Geschichte zu vergessen.“

Photo: captura de la televisión

---------------------------------------------------------------------------------------- 7:20.-Eine Gruppe von Alphabetisatoren präsidiert die Parade..

--------------------------------------------------------------------------------------------

7:17.-„Hier sind auch die Mambises, auf die das Vaterland stolz ist. Sie kommen auf ihren Pferden geritten, mit der Machete der Befreiung in den Händen“, fügte die Studentenführerin an, die die zentrale Ansprache der Veranstaltung hielt, mit der auch die kubanische Jugend geehrt wird.

-----------------------------------------------------------------------------------------

7:15.-„Kuba wird auf kein einziges seiner Prinzipien verzichten“, zitiert die Präsidentin des Verbandes der Universitätsstudenten, Jennifer Bello, die Worte von Armeegeneral Raúl Castro Ruz.-------------------------------------------------------------------------------------------

7:12.-Armeegeneral Raúl Castro Ruz präsidiert die Militärparade und den Marsch des kämpfenden Volkes an diesem 2. Januar auf dem Platz der Revolution. 7:10.-Kuba ehrt die Helden und Märtyrer der Erhebung in Santiago de Cuba am 3o. November 1956 und die Expeditionsteilnehmer der Yacht Granma.

----------------------------------------------------------------------------------------

7:05.-Über 3.00 kubanische Pioniere begleiten den Nachbau der Yacht Granma an der Spitze der Militärparade und des Marsches des kämpfenden Volkes am 2. Januar auf dem Platz der Revolution.